Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Aktuell mit der Oberliga Mitteldeutschland, der Sachsenliga den Verbandsliga Ost & West & natürlich mit dem HC Glauchau/Meerane und vieles mehr
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
* * ** * *

Austausch | 
 

 SL 2014/15 18. Spieltag 14.03.2015 18:30 SV Plauen-Oberlosa 04 - HSV Weinböhla (N) 33:22

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Wer gewinnt das Match?
SV Plauen-Oberlosa 04
100%
 100% [ 2 ]
Unentschieden
0%
 0% [ 0 ]
HSV Weinböhla (N)
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 2
 

AutorNachricht
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: SL 2014/15 18. Spieltag 14.03.2015 18:30 SV Plauen-Oberlosa 04 - HSV Weinböhla (N) 33:22    Mi 27 Mai 2015 - 2:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Plauen verzichtet auf Debakel für den HSV

18. Spieltag | SV Plauen-Oberlosa gegen HSV Weinböhla | 33:22 (16:5)


Veröffentlicht am Dienstag, 17. März 2015 · Autor: Eric Rosenkranz


Nachdem die HSV-Herren in der letzten Woche schon die krassen Außen­seiter waren, ging an diesem Wochenende die Rolle weiter. Die Kovar-Sieben traf im Vogtland auf den derzeitigen Staffel­fa­voriten aus Plauen-Oberlosa und gab ihre Visitenkarte ab. Schon das Hinspiel ging mit 24:35 deutlich an die in der Vorsaison in die Sachsenliga aufge­stiegenen Plauener.

Wie in der letzten Woche auch dirigierte Spieler­trainer Martin Kovar seine Mannschaft über 60 Minuten von der Bank aus und musste mit ansehen, wie die Weinböhlaer Herren die erste Halbzeit total verschliefen. Abwesend, kraftlos und ohne Kampf­ein­stellung fing sich der HSV Tor um Tor ein. Zudem brachte Plauens Torhü­ter­bollwerk Carsten Klaus die Kovar-Sieben zum verzweifeln und so resul­tieren die fünf Weinböhlaer Tore aus mageren zwei Feldtoren sowie drei Straf­würfen. »Das Halbzeit­er­gebnis spricht eine klare Sprache. Wir haben keinerlei, die von Oliver Kahn besagten Eier gezeigt«, so ein angefressener Co-Trainer Gäbler zum desolaten 16:5-Halbzeitergebnis.

Auch zum Anpfiff der zweiten Halbzeit sollte sich das nicht ändern. Erst ab der 35. Spiel­minute erwachte der HSV Weinböhla aus seinem Schlaf und begann Handball zu spielen. Jedoch muss man an dieser Stelle auch sagen, das der SV Plauen-Oberlosa einen Gang zurück schaltete und seiner »zweiten« Reihe die Möglichkeit gab, aufzu­spielen. Mit der Auswechslung des Plauener Torhüter konnte dann auch der HSV seine Bälle einnetzen und betrieb so Schön­heits­kor­rektur am Ergebnis. »Wir haben uns dann gefunden und konnten Selbst­ver­trauen holen. Jedoch kam dies viel zu spät«, erklärte Trainer Martin Kovar das 33:22-Endergebnis auf der anschlie­ßenden hauseigenen Pressekonferenz.

Für Plauens Coach Jörg Grüner war diese Partie die Antwort auf das voran­ge­gangene verlorene Spiel gegen den HVH Kamenz. »In der ersten Halbzeit habe ich eine außer­or­dentliche Reaktion und eine hohe Kampf­ein­stellung von meiner Mannschaft gefordert«, so Grüner und er ergänzte anschließend »Mit der heute gezeigten Art und Weise sollten wir das verlorene Kamenz-Spiel vergessen gemacht haben«.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: SL 2014/15 18. Spieltag 14.03.2015 18:30 SV Plauen-Oberlosa 04 - HSV Weinböhla (N) 33:22    Mi 27 Mai 2015 - 2:14

(14.03.) Sachsenliga / Herren


Klarer Erfolg für Oberlosa
SV 04 Oberlosa - HSV Weinböhla  33:22
Am 18. Spieltag der Handball-Sachsenliga wurde der SV 04 Oberlosa seiner Favoritenrolle klar gerecht. Die Schwarz-Gelben bezwangen den HSV Weinböhla deutlich mit 33:22 und behaupten damit vier Punkte Vorsprung vor dem Verfolger aus Delitzsch.

Die Partie zwischen dem Spitzenreiter und dem Schlusslicht nahm von Beginn an den erwarteten Verlauf. Trotz des Fehlens von Erik Petzoldt, Christoph Märtner, Rico Englert und Mike Anlauf bestimmten die 04er klar die Szenerie. Eine bärenstarke Defensive mit einem gut aufgelegten Carsten Klaus im Tor stellte den Aufsteiger vor zumeist unlösbare Probleme. Das eigene Angriffsspiel lief flüssig und die Spitzenstädter strahlten von allen Positionen Torgefahr aus. Schnell führte Oberlosa 5:1 und baute den Abstand auf 10:2 aus. Hochkonzentriert gingen die Schützlinge von Trainer Jörg Grüner zu Werke und ließen den tapfer kämpfenden Gästen nicht den Hauch einer Chance. Beim 14:4 betrug der Abstand bereits zehn Tore mit einem überaus deutlichen 16:5 für die Schwarz-Gelben ging es in die Kabinen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach dem Seitenwechsel blieb Oberlosa weiter am Drücker und baute den Abstand auf 20:5  aus. Auf Seiten der 04er wurde nun munter durchgewechselt und viel probiert. Alle Akteure bekamen reichlich Einsatzzeiten und jeder Feldspieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Der HSV Weinböhla stemmte sich in der zweiten Hälfte mit viel Einsatzwillen gegen das drohende Debakel. Am deutlichen Erfolg der Randplauener änderte dies nichts. Coach Grüner testete einige taktische Varianten und der ein oder andere Spieler kam auf ungewohnter Position zum Einsatz. In Anbetracht der deutlichen Führung ließ zwar die Konzentration auf Seiten der Hausherren nach, dennoch pegelte sich die Führung zwischen zehn und dreizehn Tore ein. Schlussendlich auch in der Höhe klar verdient setzten sich die 04er mit 33:22 durch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Kommende Woche haben die Schwarz-Gelben spielfrei, dann kommt es am 28.März in der Plauener Kurt-Helbig-Sporthalle zum Top-Spiel zwischen dem SV 04 und dem LHV Hoyerswerda.

Stimmen zum Spiel:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Martin Kovar (Spielertrainer Weinböhla): „Ich muss mich beim Publikum dafür entschuldigen, was wir hier in der ersten Hälfte geboten haben. So darf man sich nicht präsentieren. Die zweite Hälfte war kämpferisch okay, auch Dank vieler Wechsel bei Plauen-Oberlosa konnten wir die Niederlage in Grenzen halten. Dem SV 04 wünsche ich alles Gute im Kampf um den Aufstieg“.

Jörg Grüner (Trainer Oberlosa): „Wir haben nach dem schwachen Spiel in Kamenz heute eine tolle Reaktion gezeigt. Wir waren von Beginn an voll konzentriert und haben die Partie früh entscheiden können. Nun gilt es, sich zielgerichtet auf die Partie gegen Hoyerswerda vorzubereiten. Dann muss die Halle wieder beben.“

Oberlosa: Fuchs, Klaus; Trommer- Ernst (1), Wetzel (2), Weikert (3), Peschke (9/ davon 3 Siebenmeter), Brabec (5), Frost (2), Fickel (3), Pich (1), Zobel (1), Roth (4), Richter (2)

Weinböhla: Giersch, Hedermann; Cassado (3), Talkenberg (6/6), Jahn, Kovar, Häberer (2), Hauck (5), Ettelt (1), Köhler (3), Horky (1), Grafe (1), Obst


- - - RM - - - 
  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11989
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: SL 2014/15 18. Spieltag 14.03.2015 18:30 SV Plauen-Oberlosa 04 - HSV Weinböhla (N) 33:22    Mi 27 Mai 2015 - 0:04

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11989
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: SL 2014/15 18. Spieltag 14.03.2015 18:30 SV Plauen-Oberlosa 04 - HSV Weinböhla (N) 33:22    Mi 27 Mai 2015 - 0:04

SL 2014/15 18. Spieltag 14.03.2015 18:30 SV Plauen-Oberlosa 04 - HSV Weinböhla (N) 33:22
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SL 2014/15 18. Spieltag 14.03.2015 18:30 SV Plauen-Oberlosa 04 - HSV Weinböhla (N) 33:22    

Nach oben Nach unten
 
SL 2014/15 18. Spieltag 14.03.2015 18:30 SV Plauen-Oberlosa 04 - HSV Weinböhla (N) 33:22
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen  :: (Heim) Spieltage-
Gehe zu: