Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Aktuell mit der Oberliga Mitteldeutschland, der Sachsenliga den Verbandsliga Ost & West & natürlich mit dem HC Glauchau/Meerane und vieles mehr
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
**********
********

Teilen | 
 

 SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)

Nach unten 

Wer gewinnt das Match?
EHV Aue II
0%
 0% [ 0 ]
Unentschieden
0%
 0% [ 0 ]
SV Plauen/Oberlosa 04 (N)
100%
 100% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 2
 

AutorNachricht
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)   So 26 Jan 2014 - 22:48

HANDBALL
Oberlosas Männer feiern Auswärtssieg


Aue - Die Sachsenliga-Handballer des SV o4 Oberlosa haben das Punktspiel beim EHV Aue II mit 30:24 Toren gewonnen und damit Platz 3 behauptet. Am Samstag, 18.30 Uhr empfangen sie in der Helbig-Halle den Spitzenreiter aus Zwickau. Oberlosas Frauen verloren in Radeberg die Sachsenliga-Partie beim Tabellenzweiten HC Rödertal II 26:31. Am Samstag, 16 Uhr folgt das Heimspiel gegen Schneeberg. (bw)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Plauener Zeitung
Erscheinungstag Montag, den 27. Januar 2014
Seite 20
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)   So 26 Jan 2014 - 22:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)   Sa 25 Jan 2014 - 23:42

HANDBALL
Oberlosaer wollen auswärts punkten


Aue/Radeberg - Die Handballer des Sachsenliga-Aufsteigers SV 04 Oberlosa sind morgen ab 17 Uhr beim EHV Aue II zu Gast. Das Junioren-Team des Zweitligisten belegt mit 9:15 Punkten Platz 9. Das Hinspiel gewannen die Plauener mit viel Mühe 26:23. Daheim gab Aue II bereits Cunewalde (34:31) und Zwönitz (34:23) das Nachsehen, von Görlitz trennte man sich 35:35. Eventuell setzt der EHV II morgen Spieler aus seinem Bundesliga-Kader ein. Die Plauener wollen die Serie von zuletzt 9:1 Punkten in Folge ausbauen. "Wir dürfen dem Kontrahenten keine Möglichkeiten für dessen gutes Konterspiel geben", sagt SV-Coach Jörg Grüner. Im Kampf um den zweiten Tabellenplatz treffen Oberlosas Sachsenliga-Handballerinnen morgen ab 16 Uhr in Radeberg auf den HC Rödertal II. Das gastgebende Juniorenteam des Zweitligisten ist mit 419 Toren die treffsicherste Mannschaft der Sachsenliga. Rödental II wird einige Talente aus der ersten Mannschaft aufbieten. In der Hinrunde siegten Oberlosas Frauen 27:25. Die Gäste spielten damals nicht in Bestbesetzung. (rimi/seis)

Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Plauener Zeitung
Erscheinungstag Samstag, den 25. Januar 2014
Seite 21
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)   Sa 25 Jan 2014 - 23:38

Sachsenliga / Herren
Oberlosa will Serie ausbauen


Am 13. Spieltag der Handball-Sachsenliga sind die Männer des SV 04 Oberlosa wieder auswärts gefordert. Nach zuletzt zwei Heimspielen in Folge, gastieren die 04er diesmal bei der Bundesligareserve des EHV Aue. Die Partie in der Sporthalle Zeller Berg in Aue, Agricolastraße 5, wird am Sonntag (26.01.) um 17 Uhr angepfiffen, die Spielleitung obliegt den beiden Referees Torsten Hähne und Andreas Krohn vom Radeberger SV.

Im Vorjahr erst in der Relegation dem Abstieg entronnen, präsentiert sich das Juniorteam des EHV Aue in dieser Saison deutlich stärker. Das Trainergespann Kirsten Weber und Rene Jahn hat eine technisch gut ausgebildete und erfolgshungrige junge Mannschaft zusammen gestellt. Mit derzeit 9:15 Punkten rangieren die Erzgebirger auf dem neunten Platz. Das Hinspiel gewannen die Spitzenstädter mit viel Mühe 26:23 und bereits da wiesen die EHV-Youngster ihre Klasse nach. In der heimischen Halle gaben die Auer bereits dem HV Oberlausitz Cunewalde (34:31) und dem Zwönitzer HSV (34:23) das Nachsehen, vom SV Koweg Görlitz trennte man sich 35:35. Mit den beiden Routiniers Michael Hilbig und Alexander Raupach stehen zwei excellente Torhüter bei den Auern zwischen den Pfosten. Auf dem Feld gibt der herausragende Dadi Runarsson, Sohn des Auer Bundesligatrainers Runar Sygtryggsonn, den Takt vor. Neben dem Isländer kann auch Linkshänder Felix Roth in dieser Saison bereits auf Einsätze im Bundesligateam verweisen. Mit Felix Meyer, Thomas Onemichl, Christian Baumgarten, Sebastian Paraschiv oder Sebastian Duschek stehen weitere leistungsstarke Handballer im Team der Erzgebirger. Auch Akteure aus dem Bundesligateam des EHV könnten am Sonntag zum Einsatz kommen. Auf Grund der dezeit in Dänemark stattfindenden Europameisterschaft pausieren die erste und zweite Bundesliga in Deutschland.

Die 04er aus der Spitzenstadt haben sich fest vorgenommen, die Serie von zuletzt 9:1 Punkten in Folge, weiter auszubauen. Dazu bedarf es allerdings einer hochkonzentrierten Leistung über die vollen sechzig Minuten. "Wir hatten gegen Kamenz in der ersten viertel Stunde und gegen Cunewalde zehn Minuten in der zweiten Hälfte zu viel Leerlauf. Das dürfen wir uns gegen die schnellen Junioren des EHV nicht erlauben", legt SV-Trainer Jörg Grüner den Finger in die Wunde. "Es wird ganz wichtig sein, die Fehlerquote im Angriffsspiel äußerst niedrig zu halten. Wir dürfen dem Kontrahenten keine Möglichkeiten für dessen sehr gutes Konterspiel geben", legt Grüner die Marschroute fest.

In den Trainingseinheiten unter der Woche wurde daran gearbeitet, die erwartete offensive Deckung der Auer auszuhebeln. Für eine ganze Reihe der Schwarz-Gelben wird der Auftritt im Erzgebirge eine Begegnung mit der Vergangenheit werden. Jörg Grüner stand einst als Co-Trainer der Bundesligamannschaft in der Verantwortung. Auch Co-Trainer Andre Steinhauser sowie Carsten Klaus, Paul Richter und Torsten Wetzel schnürten einst die Schuhe für den EHV Aue. Mittlerweile sind alle beim SV 04 heimisch geworden und wollen gemeinsam mit ihren Teamkollegen zwei Punkte mit auf die Heimreise nehmen.

Dabei hoffen Team und Verantwortliche der Schwarz-Gelben auf eine große Anzahl mitreisender Fans. "Der Weg nach Aue ist kurz, da hoffen wir schon, dass uns viele Fans begleiten", weiß SV-Manager Rico Michel um die Bedeutung der Anhänger. Für alle, die nicht mit nach Aue kommen können, bietet der Verein wieder einen Liveticker unter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] an.

- - - RM - - -

Quelle: HP SV Plauen/Oberlosa 04 - KLick hier
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)   Sa 25 Jan 2014 - 23:37


Sachsenliga / Herren
Oberlosa will Serie ausbauen
Am 13. Spieltag der Handball-Sachsenliga sind die Männer des SV 04 Oberlosa wieder auswärts gefordert. Nach zuletzt zwei Heimspielen in Folge, gastieren die 04er diesmal bei der Bundesligareserve des EHV Aue. Die Partie in der Sporthalle Zeller Berg in Aue, Agricolastraße 5, wird am Sonntag (26.01.) um 17 Uhr angepfiffen, die Spielleitung obliegt den beiden Referees Torsten Hähne und Andreas Krohn vom Radeberger SV.   ... weiter lesen
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)   Sa 25 Jan 2014 - 23:36

Hiesiges Trio genießt in der Sachsenliga Heimvorteil
Handball: SVS-Frauen haben von der Papierform her die leichteste Aufgabe


Von Kirsten Weber, Carsten Reichmann und Kjell Riedel

Aue-Schwarzenberg/Zwönitz - Die drei hiesigen Handball-Teams in der Sachsenliga dürfen nach zwei Auswärtsspielen hintereinander dieses Wochenende daheim ran. In der Silberstromhalle empfangen die Frauen des SV Schneeberg morgen, 20 Uhr den USV TU Dresden. Und gegen die Landeshauptstädterinnen sollen zwei Punkte her.

Denn nach der jüngsten Niederlage bei der SG HV Chemnitz II läuft der SVS Gefahr, schon früh in der Rückrunde im Niemandsland der Tabelle zu versinken. Von unten droht keine Gefahr, aber als Achte liegen die Bergstädterinnen auch schon vier Zähler hinter den fünftplatzierten Chemnitzerinnen zurück. Damit der Anschluss nicht gänzlich verloren geht, wäre ein Sieg über die punktgleich direkt vor den Schneebergerinnen liegenden Dresdnerinnen wichtig.

Nach der unnötigen Niederlage zum Rückrundenauftakt bei der SG LVB Leipzig II haben die Sachsenliga-Männer des EHV Aue II am Sonntag den SV Plauen-Oberlosa zu Gast. Das Duell mit dem Tabellendritten beginnt 17 Uhr in der Sporthalle Zeller Berg. Der ambitionierte Aufsteiger aus dem Vogtland, in dessen Reihen drei ehemalige Auer stehen, ist sehr spielstark und hat mit Carsten Klaus einen außergewöhnlich guten Torhüter. Um gegen dieses Team zu bestehen, müssen die Erzgebirger vor allem kritische Phasen im Spiel aktiver gestalten als in den zurückliegenden beiden Partien. Außerdem gilt es, die Angriffseffektivität deutlich zu steigern.

Ein dicker Brocken liegt auch vor den Männern des Zwönitzer HSV. Als Tabellenletzte empfangen sie morgen, 15.30 Uhr den SV Koweg Görlitz. Der hat derzeit Platz 5 inne und bezwang zuletzt Aufstiegsaspirant Leipzig/Delitzsch 26:25. Und das, obwohl Torjäger Radim Vanek bereits nach 20 Minuten disquali- fiziert wurde. Der HSV dagegen wartet seit Oktober auf einen Sieg und muss aufpassen, nicht schon zu Beginn der zweiten Halbserie abgehängt zu werden.
Verbandsliga

Die Frauen des SV Mittweidatal Raschau-Markersbach vollziehen morgen den Start in die Rückrunde. Und zwar ab 18 Uhr mit dem Spiel beim BSV Limbach-Oberfrohna. Dabei stehen die Chancen des SVM auf Auswärtspunkte gar nicht schlecht. Sind die Gastgeberinnen doch nur Drittletzte. Zudem erlebten sie voriges Wochenende eine 15:23-Pleite beim ebenfalls im Tabellenkeller steckenden HC Glauchau/Meerane.

Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Auer Zeitung
Erscheinungstag Freitag, den 24. Januar 2014
Seite 16
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)   Sa 25 Jan 2014 - 22:08

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)   Sa 25 Jan 2014 - 22:08

Sachsenliga Saison 2013/14
10. Spieltag

Sonntag den 26.01. 2014 17:00 Uhr

EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]-[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gespielt wird in der Sporthalle Aue Zeller Berg

Schiedsrichter: Hähne/Kron
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)   

Nach oben Nach unten
 
SL 2013/14 10. Spieltag 26.01. 2014 17:00 Uhr EHV Aue II - SV Plauen/Oberlosa 04 (N)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen  :: (Heim) Spieltage-
Gehe zu: