Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Aktuell mit der Oberliga Mitteldeutschland, der Sachsenliga den Verbandsliga Ost & West & natürlich mit dem HC Glauchau/Meerane und vieles mehr
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
**********
********

Teilen | 
 

 OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35

Nach unten 

Wer gewinnt das Match?
HC Glauchau/Meerane
33%
 33% [ 1 ]
Unentschieden
0%
 0% [ 0 ]
SV 1895 Oebisfelde
67%
 67% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 3
 

AutorNachricht
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Fr 24 Jan 2014 - 23:54

Kreisläufer vergibt Chance
Handball 525 Zuschauer sehen in Glauchau ein packendes Spitzenspiel
Michel Jentsch vergab in der Schlussphase eine Großchance. Michel Jentsch vergab in der Schlussphase eine Großchance.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Foto: Frenzel

Im Sport liegen Freud und Leid ganz nah beieinander. Das hat Michel Jentsch, Kreisläufer des HC Glauchau/Meerane, bei der 33:35 (16:19)-Niederlage gegen den SV Oebisfelde gespürt. Der 29-Jährige zeigte eine starke Leistung und konnte sich viermal in die Torschützenliste eintragen. In der Schlussphase scheiterte Jentsch mit einem Alleingang am Gäste-Torhüter und vergab damit die Chance zur 32:30-Führung. Ein Zwei-Tore-Vorsprung hätte den Hausherren in dieser Phase vielleicht die nötige Sicherheit gegeben. Nach dem Jentsch-Fehler ging die Partie aber noch verloren. "Wir haben in der Schlussphase einfach zu viele gute Chancen vergeben", ärgerte sich Trainer Vasile Sajenev nach der fünften Saison-Niederlage. Gäste-Coach Hendrik Tuschy kommentierte: "Das war ein glücklicher Sieg. Aber: Das Glück mussten wir uns hart erarbeiten. Wir haben ein absolutes Spitzenspiel gesehen".

Die Kulisse hat dabei für den passenden Rahmen für das Duell zwischen dem Tabellenvierten aus Westsachsen und dem Tabellendritten aus Sachsen-Anhalt gesorgt: 525 Zuschauer verfolgten die Partie in der Sachsenlandhalle. Sie gratulierten vor dem Anwurf dem Routinier Vaclav Toman, der seinen 40. Geburtstag gefeiert hat, mit einem Plakat und mit Sprechchören. Auf dem Spielfeld versagten dem tschechischen Rückraumspieler und seinen Teamkollegen dann aber an der Siebenmeter-Marke die Nerven. Die Gastgeber vergaben fünf Strafwürfe, was ein Grund für die Heimniederlage war. Die meisten Treffer für das HC-Team erzielten David Kylisek (10) und Rostislav Bruna (7).

erschienen am 22.01.2014 (hof)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz

Quelle: Blick.de - Klick hier
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Fr 24 Jan 2014 - 5:54


Kreisläufer vergibt Chance
Handball 525 Zuschauer sehen in Glauchau ein packendes Spitzenspiel
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Im Sport liegen Freud und Leid ganz nah beieinander. Das hat Michel Jentsch, Kreisläufer des HC Glauchau/Meerane, bei der 33:35 (16:19)-Niederlage gegen den SV Oebisfelde gespürt. Der 29-Jährige zeigte eine starke Leistung und konnte sich viermal in die Torschützenliste eintragen. In der Schlussphase scheiterte Jentsch mit einem Alleingang am Gäste-Torhüter ...

weiter lesen
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Di 21 Jan 2014 - 18:47

Handball Mitteldeutsche Oberliga, Männer: HSC Glauchau/Meerane - SV Oebisfelde 33:35
Tuschy-Sieben behauptet Spitzenposition


Von Jens Pickert

Oebisfeldes Kapitän Florian Seiler führte seine Sieben am Sonnabend zum Sieg beim HSC Glauchau/Meerane.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

| Foto: Jens Pickert

Glauchau/Oebisfelde l Die Mitteldeutschen Oberliga-Handballer des SV Oebisfelde haben die Vorwochen-Niederlage bei der HSG Gotha/Goldbach bestens verdaut. Schließlich siegten die auf Tabellenrang drei liegenden Schützlinge von Trainer Hendrik Tuschy am Sonnabend beim Rangvierten HSC Glauchau/Meerane mit 35:33 (19:16). Die Allerstädter festigten damit nicht nur ihre Spitzenposition, sondern schoben sich auch wieder an das Führungsduo Köthen und Halle heran. Denn beide Teams mussten überraschend Federn lassen. Köthen verlor vor heimischem Publikum gegen Burgenland und Halle beim TuS Radis. Für SVO-Trainer Tuschy war das am Sonnabend allerdings Nebensache. Denn er war sich nicht sicher, wie seine Sieben den Rückschlag in Goldbach verkraftet hatte. Nach 60 Minuten wusste er es.

Anzeige

"Es war ein gutes und schnelles Spiel von zwei guten Mannschaften. Dass wir am Ende die Nase vorn hatten, lag meiner Meinung nach auch an unserer Arbeit in der Abwehr. Daran hatten wir zuletzt beim Training gearbeitet. Zudem war diesmal unser Torhüter Tobias Stefani, der unter anderem fünf von neun Strafwürfen meisterte, auf der Höhe", erklärte der SVO-Trainer.

Die Oebisfelder kamen zwar schwer in Tritt, lagen mit 6:9 im Hintertreffen, doch nach und nach fanden sie immer besser Zugang zum Spiel. Folge: Zur Pause führten die Allerstädter mit 19:16. Die Führung konnte im zweiten Abschnitt zunächst behauptet werden. Doch die HSG wurde besser und glich in der 45. Minute aus (25:25). Danach entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe - bis zum 33:33. Dann konnten die Oebisfelder, bei denen erstmals für den fehlenden Nico Bischoff Lukas Götz am Kreis agierte, die entscheidenden Treffer setzen. Tuschy: "Wir hatten am Ende auch das Glück des Tüchtigen auf unserer Seite." Doch das störte niemanden im SVO-Lager.

SV Oebisfelde: Stefani - Koitek (1), Herrmann (6), Meichsner (9), Thiele (3), Meinel, Vogel (4), Kalupke (4), Seiler (8 ), Götz.

Quelle: volkstimme.de
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   So 19 Jan 2014 - 18:38

Bei Siebenmetern versagen die Nerven
In der laufenden Saison der Handball-Oberliga gab es für den HC Glauchau/Meerane die fünfte Niederlage.


Von Holger Frenzel

HC Glauchau/Meerane gegen SV Oebisfelde 33:35 (16:19). Die Hausherren haben durch eine schwache Quote von der Siebenmeter-Marke keine Punkte geholt. Sie vergaben im Spitzenspiel der Handhall-Oberliga fünf Strafwürfe. Vaclav Toman (2), René Pechmann (2) und Markus Elschker (1) versagten bei den Strafwürfen die Nerven.

Die Kulisse hat dabei für den passenden Rahmen für die Begegnung zwischen dem Tabellenvierten aus Westsachsen und dem Tabellendritten aus Sachsen-Anhalt gesorgt: 525 Zuschauer verfolgten die Partie in der Sachsenlandhalle. Sie gratulierten vor dem Anwurf Routinier Vaclav Toman zum 40. Geburtstag mit einem Plakat und Sprechchören.

Den Schwung hat der HC Glauchau/Meerane mit in die Partie genommen. Die Gastgeber waren in der Anfangsphase die bessere Mannschaft. Michel Jentsch brachte sein Team mit dem 9:6 nach einem Konter erstmals mit drei Treffern in Führung (12.). In der Schlussphase der ersten Hälfte schmolz der Vorsprung aber wieder zusammen. Der SV Oebisfelde erzielte fünf Treffer in Folge und führte eine Minute vor der Halbzeit mit 19:15.

Trainer Sajenev reagierte in der Pause auf die Schwächen in der Deckung: Yves Schöneboom, der nach einem starken Beginn mehrere unglückliche Aktionen hatte, musste den Platz zwischen den Pfosten räumen. Dafür kam Ludek Kylisek, der wegen einer Knieverletzung zunächst auf der Bank saß, in den Kasten.

"Wir haben in der Schlussphase einfach zu viele Chancen vergeben, um in Führung zu gehen."

Vasile Sajenev Trainer

Die Westsachsen starteten nun eine Aufholjagd und glichen durch einen Konter-Treffer von Jörg Heinrich wieder zum 22:22 aus (37.). Die Gäste zogen anschließend noch einmal auf 25:22 davon (40.). Durch zwei Tore von Kylisek und einen Treffer von Arlt gelang Glauchau/Meerane erneut der 25:25-Gleichstand (42.). In der Folgezeit erlebten die Zuschauer ein packendes und dramatisches Spitzenspiel.

Beim HC Glauchau/Meerane funktionierte vor allem das Zusammenspiel zwischen David Kylisek und Rostislav Bruna sehr gut. Kylisek traf zum 32:31 (53.) und Bruna sorgte danach für das 33:32 (56.). Danach gelang den Gästen ein Doppelschlag und sie gingen mit 34:33 in Führung (58.). In der Schlussphase vergab René Pechmann bei einem Siebenmeter, den der SV-Torwart Tobias Stefanie abwehrte, die Chance zum Ausgleich. Damit blieb der HC zum fünften Mal in dieser Saison ohne Punkte. "Wir haben in der Schlussphase einfach zu viele Chancen vergeben, um in Führung zu gehen", ärgerte sich HC-Trainer Vasile Sajenev. Gäste-Coach Hendrik Tuschy sagte: "Das war ein glücklicher Sieg. Aber das Glück mussten wir uns hart erarbeiten. Wir haben ein richtiges Spitzenspiel gesehen."

Aufstellung HC Glauchau/Meerane: Schöneboom, Ludek Kylisek, Wolf; Jentsch (4 Treffer), David Kylisek (10), Bruna (7), Pechmann (2), Pflug (1), Toman (4), Arlt (3), Heinrich (1), Elschker (1 Tor), Staude, Sobieraj.

Strafwürfe: HC Glauchau/Meerane 9/4, SV Oebisfelde 3/3.

Zeitstrafen: HC Glauchau/Meerane vier Minuten, SV Oebisfelde sechs Minuten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bildtext: Zu Beginn der Partie lief es gut für den HC Glauchau/Meerane. Michel Jentsch (Nummer 41) brachte sein Team mit drei Toren in Führung. Doch der SV Oebisfelde drehte die Partie wieder. - Foto: Wiegand Sturm

Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Montag, den 20. Januar 2014
Seite 20
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Sa 18 Jan 2014 - 23:00

1. Männer
Ansetzung:  HC Glauchau/Meerane gegen SV Oebisfelde 1895  33-25 (16-19)
Austragung: 18. Januar 2014 / 17.00 Uhr
Austragungsort: Glauchau, Sachsenallee 63 / Sachsenlandhalle
Zwischenstände:
12 Minute  08-06
20 Minute  13-11
26 Minute  15-15
27 Minute  15-18
Halbzeit     16-19
36 Minute  21-22
39 Minute  22-23
42 Minute  25-25
46 Minute  28-28
50 Minute  30-29
52 Minute  31-31
56 Minute  33-33
57 Minute  33-34
Endergebnis 33-35
Zuschaue 526
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Sa 18 Jan 2014 - 22:57

Evil or Very Mad   Mad   No
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Sa 18 Jan 2014 - 22:55


SV Oebisfelde 1895 e.V. Handball
Gestern
Liveticker, Mitteldeutsche Oberliga: HC Glauchau/ Meerane - SV Oebisfelde (Anpfiff 17:00 Uhr)
Gefällt mir · · Teilen[/url]

  • Letzte Aktivitäten
    17 Personen gefällt das.
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Schreibe einen Kommentar ...

  • Vorherige Kommentare anzeigen
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Fred Hoffmann Danke schön für den liev tiker
    Gefällt mir · Antworten · vor 14 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    SV Oebisfelde 1895 e.V. Handball Danke Laura
    Gefällt mir · Antworten · 6 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Burkhardt Gröning SUUUPER JUNGS,Gratulation
    Gefällt mir · Antworten · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Katja Senger Glückwunsch
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Enrico Nefe Glückwunsch. Danke für den Ticker. Vg
    Gefällt mir · Antworten · 3 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    John Bebe Jaaa aaah meeegaaaa!!!!
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus Endstand 33:35
    Gewonnen!!!!!!!!!!!
    Gefällt mir · Antworten · 7 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    SV Oebisfelde 1895 e.V. Handball Das letzte mal Daumen drücken!!!
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 59.min 33:34Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 57.min 33:34Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 2 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 56.min 33:33Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    SV Oebisfelde 1895 e.V. Handball 55 min 33:32
    Gefällt mir · Antworten · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Enrico Nefe Und?Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 52.min 31:31Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 29:29
    Gefällt mir · Antworten · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 48.min 29:28Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    John Bebe Wie läufts?
    Gefällt mir · Antworten · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 41.min 25:25Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 37.min 22:23Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 16 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 33.min 18:20Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus Halbzeit 16:19 für oebisfelde
    Gefällt mir · Antworten · 3 · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Viktoalia von Waschbär Weiter so !!!!
    Gefällt mir · Antworten · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 28.min 15:19Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 4 · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    John Bebe Juuungs ich drück euch die Daumen!
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 27.min 15:17Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 26.min 15:16Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 24. min 14:14Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 18. min 12:10Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Burkhardt Gröning go go go SVO
    Gefällt mir · Antworten · vor 17 Stunden · Bearbeitet
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 15. min 11:8Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 11. min 8:6Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · 1 · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 8. min 6:5Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 5. Min 3:2Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · vor 17 Stunden
  • [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Laura Asmus 3. Min. 2:0Übersetzung anzeigen
    Gefällt mir · Antworten · vor 17 Stunden
  • Schreibe einen Kommentar ...

Quelle: Facebook SV 1895 Oebisfelde - Klick hier


Zuletzt von Maik aus Chem am Sa 18 Jan 2014 - 22:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Sa 18 Jan 2014 - 22:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Maik aus Chem am Sa 25 Jan 2014 - 1:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Sa 18 Jan 2014 - 22:48

Tuschy-Sieben muss sich steiger

Handball-Oberliga Männer: SV Oebisfelde reist zum Tabellenvierten HC Glauchau/Meerane
Tuschy-Sieben muss sich steigern

Oebisfelde. Vor einer extrem schwierigen Auswärtsaufgabe stehen morgen die Handballer des SV Oebisfelde (19:7-Punkte), die in der Mitteldeutschen Oberliga um 17 Uhr die Partie beim HC Glauchau/Meerane (17:9) zu bestreiten haben.
Florian Seiler (beim Wurf) bestreitet mit den Handball-Männern des SV Oebisfelde morgen in der Mitteldeutschen Oberliga die schwere Auswärtspartie beim HC Glauchau/Meerane.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Foto: Staade

Florian Seiler (beim Wurf) bestreitet mit den Handball-Männern des SV Oebisfelde morgen in der Mitteldeutschen Oberliga die schwere Auswärtspartie beim HC Glauchau/Meerane. Foto: Staade

Seltenheitswert besitzt die bisherige Geschichte dieser beiden Vertretungen, denn in den bislang durchgeführten drei Vergleichen gab es immer ein Unentschieden. „Wenn wir auch diesmal einen Punkt holen, dann wäre ich hoch zufrieden“, meinte SVO-Trainer Hendrik Tuschy, dessen Sieben sich gegenüber der 27:29-Vorwochenpleite bei den HSG Hornets in Gotha deutlich steigern muss. „Es gibt solche Tage, da funktioniert nichts. Wir haben unser Leistungsvermögen nicht abrufen können, es war ein kollektiver Ausfall. Ich hoffe, dass diese Begegnung eine Ausnahme bleibt, zumal in den kommenden Wochen einige schwere Brocken auf uns warten.“

In Glauchau ist ein anderer SVO gefragt, denn der Tabellenvierte wird alles daran setzen, um nach Punkten mit den Allerstädtern gleichzuziehen. „Wir müssen gegen diesen starken Gegner eine sehr gute Leistung abliefern, wenn wir dort bestehen wollen“, schaut der Trainer voraus. Dabei sind die personellen Voraussetzungen nicht die besten, fallen doch Torhüter Alexander Naumann (gesperrt), Nico Bischoff (Arbeit), Lucas Götz (verletzt) und Paul Breiteneder, der in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommt, aus. „Der Kader ist diesmal deutlich kleiner. Aber wenn die Mannschaft mit dem Rücken zur Wand steht, zeigte sie sich bisher immer von ihrer besten Seite“, hofft Tuschy.

Der Kader des SVO hat zudem einen Abgang zu vermelden, denn nach nur wenigen Monaten und nur einem Kurzeinsatz gegen Ziegelheim hat sich Michel Petzold wieder abgemeldet. „Das war ein kurzes Gastspiel bei uns“, hat der SVO-Verantwortliche diese Personalie längst abgehakt.

Von Renee Sensenschmidt
Quelle: az-online.de - Klick hier
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Sa 18 Jan 2014 - 22:44

Mit Unentschieden soll Schluss sein

Gegen den SV Oebisfelde wollen die Handballer des HC Glauchau/Meerane endlich gewinnen. Sie haben allerdings Personalsorgen.
Von Holger Frenzel

HC Glauchau/Meerane gegen SV Oebisfelde. In den bisherigen Duellen zwischen den beiden Mannschaften in der Oberliga gab es nie einen Sieger. Das Hinspiel endete 24:24-Unentschieden. In der vergangenen Serie stand nach der Schlusssirene jeweils ein 31:31-Remis auf der Anzeigetafel. "Wir wollen gegen diesen Gegner endlich einen Sieg holen. Wir wissen aber, dass es keine leichte Aufgabe wird ", sagt HC-Trainer Vasile Sajenev. Mit einem Sieg könnte das Team auch Routinier Vaclav Toman, der morgen seinen 40. Geburtstag feiert, beschenken.

In der Sachsenlandhalle treffen zwei Mannschaften, die mit dem Bronzeplatz liebäugeln, aufeinander. Die Gäste aus Sachsen-Anhalt nehmen mit 19:7 Punkten den dritten Rang ein, der HC Glauchau/Meerane folgt mit 17:9 Zählern auf dem vierten Platz und könnte mit einem Sieg den Gegner überholen. "Wir erwarten eine Partie zwischen zwei Teams auf Augenhöhe", sagt Vasile Sajenev mit Blick auf die Tabellenkonstellation und die Ergebnisse aus der Vergangenheit. Er hofft, dass die Hausherren an die Leistung des letzten Heimsieges gegen Staßfurt anknüpfen können. Sein Team darf sich aber von der jüngsten Niederlage des SV Oebisfelde, der beim Aufsteiger in Gotha-Goldbach ohne Punkte blieb, nicht täuschen lassen.

Der HC Glauchau/Meerane hat personelle Probleme. Die Verletztenliste, auf der sich bereits die Namen von Franz Schmidt und Tobias Feig befinden, hat sich in dieser Woche verlängert. Torhüter Ludek Kylisek zog sich am Dienstag im Training eine Knieverletzung zu. Zudem klagten Vitalij Arlt (Rücken) und René Pechmann (Schulter) über Beschwerden. "Wir müssen erst einmal abwarten, welche Spieler im Vollbesitz ihrer Kräfte sind und zur Verfügung stehen", sagte Vasile Sajenev. In den Kader kehrt Markus Elschker auf jeden Fall zurück. Der Allrounder hat seinen Urlaub beendet. "Damit haben wir auf jeden Fall eine weitere Option für den Rückraum", sagt der Trainer.

Anwurf: Morgen um 17 Uhr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bildtext: Beim Heimsieg gegen Staßfurt vergangenes Wochenende in Meerane gab es insgesamt 14 Zeitstrafen. Auch morgen wartet auf den HC Glauchau/Meerane (rot) in der Sachsenlandhalle ein hartes Stück Arbeit. - Foto: Ralph Köhler

Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Freitag, den 17. Januar 2014
Seite 14
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Sa 18 Jan 2014 - 22:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Maik aus Chem
Admin
Admin
avatar

Zwilling Drache
Anzahl der Beiträge : 12405
Geburtstag : 30.05.64
Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 54
Ort : Chemnitz
Arbeit/Hobbys : Handball, Musik
Laune : Daumen hoch

BeitragThema: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   Sa 18 Jan 2014 - 22:35

Oberliga Mitteldeutschland Saison 2013/14
14. Spieltag
Samstag den 18.01. 2014 17:00 Uhr


HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gespielt wird in der Glauchauer Sachsenlandhalle

Schiedsrichter: Franke/Schmidt
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35   

Nach oben Nach unten
 
OM 2013/14 14. Spieltag 18.01. 2014 17:00 Uhr HC Glauchau/Meerane - SV 1895 Oebisfelde 33:35
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen  :: (Heim) Spieltage-
Gehe zu: