Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Aktuell mit der Oberliga Mitteldeutschland, der Sachsenliga den Verbandsliga Ost & West & natürlich mit dem HC Glauchau/Meerane und vieles mehr
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
**********
********

Teilen | 
 

 OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)

Nach unten 

Wer gewinnt das Match?
HC Einheit Plauen
40%
 40% [ 2 ]
Unentschieden
0%
 0% [ 0 ]
HC Einheit Halle 05
60%
 60% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 5
 

AutorNachricht
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Di 1 Okt 2013 - 1:51

HC Einheit Halle ist nach Sieg in Plauen nun Tabellenführer

von Olaf Thiele / Auch im dritten Saisonspiel können die Handballmänner des HC Einheit Halle 05 punkten. Mit einem 37:32 Sieg beim HC Einheit Plauen, dem Aufsteiger in die Mitteldeutsche Oberliga, setzte man sich am Ende recht deutlich durch. Mit nun 5:1 Punkten nimmt der HC Einheit Halle nun sogar den ersten Tabellenplatz ein und wird auf Grund der Spielfreiheit in der kommenden Woche, diesen Platz mindestens zwei Wochen innehaben.

Beide Mannschaften lieferten sich von Beginn an ein Spiel auf Augenhöhe. Dem Gastgeber gelang der erste Treffer und Halle konnte schnell ausgleichen. Beide Teams zeigten eine gute Angriffsleistung vor allem Maximilian Haase auf Hallenser Seite und Jan Richter auf Gastgeber Seite. In der Anfangszeit legten die HC Männer immer ein Tor vor und Plauen blieb mit seinen Treffern dran. Nach 15 Spielminuten ging nun Plauen in Führung und konnte diese über ein 13:10 und 17:13 bis zum Seitenwechsel beim Stand von 19:16 verteidigen.

In die zweite Spielhälfte starteten nun die Männer um Trainer Martin Ostermann besser auch auf Grund zweier Zeitstrafen gegen Plauen konnte man schnell ausgleichen und sogar mit 22:19 die Führung übernehmen. Mit dem Umstellen des Hallenser Abwehrsystems kam der Gastgeber überhaupt nicht zurecht. Die Einwechselung von Christin Kern und Robert Pannicke, die jeweils fünf Tore zum Hallenser Erfolgt beisteuerten, brachte erheblichen Schwung ins Spiel.

Tobias Suchanke stand in diesem Spiel nicht zur Verfügung und weil Chris Thiele noch an einer Bänderverletzung vom letzten Wochenende laboriert, haben Ronny Voigt aus der zweiten Mannschaft und Robert Wagner die Kreisläuferposition eingenommen.

Zwar gelang dem HC Plauen beim Stand von 29:29 nochmals der Ausgleich aber im Endspurt hatten die Hallenser den längeren Atem und konnten so das Spiel mit 37:32 für sich entscheiden.

Trainer Martin Ostermann äußerte sich sichtlich zufrieden nach dem Spiel:
„Natürlich ist es schön, dass wir für knapp zwei Wochen Tabellenführer sind. Aber abgerechnet wird am Ende. Wir haben noch viele Entwicklungsfelder und müssen gemeinsam weiter fokussiert arbeiten“.

Aufstellung:
Feger, Mocker,
Luther 4, Metzner 6, Haase 10/2, Bernhardt 3, Wagner 1, Sogalla 3, Kern 5,Thiele , Pannicke 5, Voigt,
Steinbach,

Quelle: FB HC Einheit Halle 05 - Klick hier
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Mo 30 Sep 2013 - 20:30

Einheit-Fans ärgern sich über Entscheidungen der Referees
Wie schon in Radis haben die Plauener Oberliga-Handballer auch am Samstag daheim gegen Halle bis zur Pause geführt und dann erneut verloren.


Von Rainer Taubald

Plauen - Der Oberliga-Aufsteiger HC Einheit Plauen unterlag vor 552 Zuschauern dem HC Einheit Halle nach einer 19:16-Halbzeitführung mit 32:37 Toren. Der Sieg der Gäste ist dank ihrer geringeren Fehlerquote verdient gewesen. Das deutliche Endergebnis entspricht aber nicht dem Spielverlauf. Der war zumindest bis kurz vor Schluss spannend und dramatisch.

Das stark ersatzgeschwächte Team des Gastgebers, Rother, Vesely, Hätterich, Multhauf und Weiß konnten nicht eingesetzt werden, zeigte eine couragierte, gute Leistung. Plauens Trainer Silvio Fuchs sah das ganz anders: "Ich bin sehr enttäuscht. Diese erneute Niederlage hat nichts mit unserer Verletztenmisere zu tun. Wir hätten das Spiel gewinnen müssen. Einfache, unnötige und unverständliche Fehler haben uns um den Sieg gebracht".

"Diese erneute Niederlage hat nichts mit unserer Verletztenmisere zu tun."

Silvio Fuchs Trainer des HC Einheit Plauen

Plauens Richter (5 Treffer) sowie Haase und Metzner (Halle, je 3) waren bis zum 7:7 (10.) die auffälligsten Akteure. Das sichere und variable Kombinationsspiel der Vogtländer zeigte Wirkung. Torhüter Fuchs, der nach zehn Minuten Schüller ablöste, wehrte zahlreiche Bälle ab. Nach dem 8:7 (Werning) und dem 8:8 (Haase) traf Rudolf zum 9:8. Die Vogtländer erhöhten auf 14:12 (20.) und 17:13 (25.). Beim 19:16-Zwischenstand und zwei Zwei-Minutenstrafen für Plauen wurden die Seiten gewechselt.

Das doppelte Überzahlspiel nutzte Halle sofort nach Wiederbeginn eiskalt. Kern, Luther, Metzner und Haase (2) trafen zur 21:19-Führung für die Gäste. Die bestraften weitere Plauener Ballverluste und zogen auf 25:22 (40) davon.

Das Team von Trainer Fuchs gab aber nicht auf. Vor allem die Einwechslung von Zobirei in der 43. Minute zeigte Wirkung. Dank seiner Treffsicherheit (4) gelang der 27:27- Ausgleich (49.).

Danach brachten die bis dahin souverän leitenden Schiedsrichter Fans und Spieler in Rage. Für ein nach Auffassung viele Zuschauer Allerweltsfoul zeigten sie Werning die Rote Karte, während wenig später Halles Pannicke für ein ganz übles Foul an Bosneac, der danach verletzt ausschied, nur eine Zwei-Minutenstrafe bekam. Der gastgebende HC Einheit hatte damit keinen Wechselspieler mehr auf der Bank.

Dem überragend agierenden Zobirei gelang das 29:29. Danach sorgten Haase, Luther und Metzner für einen Drei-Tore-Vorsprung der Mannschaft aus Sachsen-Anhalt.

Zobirei und Richter verkürzten auf 31:32 (55.). Die Spannung war nicht zu überbieten. Plauen hielt dem Druck aber nicht stand und fabrizierte Ballverluste. Die routinierten Gäste machten endgültig den Sieg perfekt.

Nach der Punktspielpause am Wochenende müssen die Plauener anschließend zweimal auswärts antreten, am 12. Oktober in Hermsdorf und am 19. Oktober in Calbe.

HC Einheit: Fuchs, Schüller - Zobirei (6), Rudolf (1), Richter (10), Krüger (2), Wolf, Meinelt (6), Werning (4), Bosneac (3).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bildtext: Mit einigen Entscheidungen der Schiedsrichter waren am Samstag in der zweiten Halbzeit die Anhänger des HC Einheit überhaupt nicht einverstanden. Nicht nur diese drei Fans gerieten deshalb in Rage. - Foto: Ellen Liebner

Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Plauener Zeitung
Erscheinungstag Montag, den 30. September 2013
Seite 23
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Mo 30 Sep 2013 - 20:24


Verletzungspech wächst beim HC Einheit Plauen
Der HC Einheit Plauen hat am vergangenen Samstag sein Punktspiel in der Mitteldeutschen Oberliga gegen den HC Einheit Halle mit 32:37 verloren. Die über 550 Zuschauer in der Einheit-Arena sahen dabei ein Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. Nachdem die Spitzenstädter die erste Halbzeit im Griff hatten, teilweise mit vier Toren in Führung lagen, ging der zweite Spielabschnitt klar an die Gäste, die die Schwächen der Plauener und deren Personalnot zu nutzen wussten und am Ende als klarer Sieger das Parkett verlassen konnten. Als sei die Verletztenliste der Plauener mit Adrian Rother, Zbynek Vesely, Michael Hätterich Marc Multhauf und Florian Weiß nicht schon lang genug, so wird sie nach der Partie gegen Halle noch um einen Spieler erweitert. Alin Bosneac zog sich eine schwere Schulterverletzung zu, wird in den nächsten Tagen operiert werden und muss somit mehrere Monate pausieren.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mit leichten Vorteilen gingen die Saalestädter in die Partie und führten nach sechs gespielten Minuten mit 6:4. Ausgehend von einigen guten Paraden von Schlussmann Enrico Fuchs und einem aus allen Lagen treffenden Jan Richter schwang das Pendel langsam zur Seite der Hausherren. Franz Meinelt markierte den 6:6 Ausgleich. Jan Richter, Peter Werning, Felix Rudolf und abermals Franz Meinelt netzten zur 10:8 Führung nach einer Viertelstunde ein. Die Plauener hatten die Partie nun im Griff. Es kam immer mehr Sicherheit in die Abwehr und auch im Angriff wusste man immer wieder zu überzeugen. So wurde der Vorsprung bis zum 17:13 ausgebaut. Kurz vor der Pausensirene wurden Jan Richter und Peter Werning kurz nacheinander mit einer Zeitstrafe vom Parkett geschickt. Dies sollte sich als ein Grund der späteren Niederlage heraus stellen. Beim Stand von 19:16 ging es dann in die Kabinen.
Aufgrund der noch laufenden Zeitstrafen gingen die Plauener in doppelter Unterzahl in die zweite Halbzeit. Halle nutzte diese Überlegenheit und die anschließende Unsicherheit der Gastgeber, markierten sechs Treffer in Folge und gingen selbst mit 19:22 in Führung. Angefeuert von den Zuschauern in der Arena kamen die Spitzenstädter durch Treffer von Peter Werning, Franz Meinelt und Jan Richter zurück in die Partie. Der Rückstand wurde Tor um Tor verkürzt. Vor allem Franz Zobirei wirbelte die Abwehr der Gäste mit seinem Tempo kräftig durcheinander und war mit seinen vier Toren Garant für den 27:27 Ausgleich nach 49 gespielten Minuten. Dann aber ein erneuter Rückschlag für Einheit. Erst erhielt Peter Werning, der in der Abwehr an diesem Tag bärenstark war, für ein unglückliches Foul an seinem Gegenspieler die rote Karte. Wenige Augenblicke später musste Alin Bosneac nach einem groben Foul vom Feld, damit war der einzig verbleibende Rückraummittespieler bei Einheit auch noch verletzt. Zusätzlich forderte das hohe Tempo von den Plauenern seinen Tribut. Mehr und mehr schwanden die Kräfte ob der aufwendigen Aufholjagd. Es schlichen sich teilweise leichtfertige Fehler ein und man lud den Gegner damit förmlich zum Torwerfen ein. Diese ließen sich nicht lange bitten, nutzten ihre Chancen, konterten die Gastgeber ein ums andere mal aus und lagen fünf Minuten vor Spielende wieder mit 32:29 in Front. In den letzten Minuten lief bei den Plauenern dann gar nichts mehr zusammen, sie mussten immer wieder Treffer der Gäste hinnehmen. Das Tor zum 32:37 Endstand von Franz Meinelt war da nur noch Ergebniskorrektur. 
„Die Verletzung von Alin Bosneac und die rote Karte gegen Peter Werning haben uns heute das Genick gebrochen. Wir haben gesehen, dass wir in der Liga mithalten können, aber mit der derzeitigen dünnen Spielerdecke ist es am Ende schwer, den Vorsprung auch über die Spielzeit zu bringen.“, resümierte Trainer Silvio Fuchs nach der Partie sichtlich niedergeschlagen. „Wir haben jetzt erstmal ein Wochenende Spielpause und werden regenerieren. Vielleicht wird der ein oder andere verletzte Spieler bis zum Auswärtsspiel in Hermsdorf in zwei Wochen wieder fit.“
 
HC Einheit Plauen: Schüller, Fuchs, Zobirei (6 Tore), Rudolf (1), Richter (10), Krüger (2), Wolf, Meinelt (6), Werning (4), Bosneac (3), Vesely, Trainer Silvio Fuchs, Co-Trainer Tino Meinelt, Mannschaftsleiter Bernd Grimm, Mannschaftsarzt MR Dr. Normann Haßler, Physiotherapeut Christian Ulbricht.
HC Einheit Halle: Feger, Mocker, Vogt, Steinbach, Luther (4), Metzner (6), Haase, (9/davon 2 Siebenmeter), Bernhardt (3), Wagner (1), Sogalla (4), Kern (5), Thiele, Pannicke (5), Trainer Martin Ostermann, Co-Trainer Mario Schellbach.
Schiedsrichter: Christian Göhring, Dirk Neumann (beide Thüringer HV)

Gelbe Karten: 3 gegen Plauen, 1 gegen Halle.

Zeitstrafen: 3 gegen Plauen, 4 gegen Halle.

Rote Karten: gegen Werning (Plauen/grobes Foul).

Zuschauer: 552
(mts/slx)

Quelle: HP HC Einheit Halle - Klick hier
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Sa 28 Sep 2013 - 8:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Sa 28 Sep 2013 - 8:40

HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Fr 27 Sep 2013 - 22:02


Einheit will in Plauen punkten
HC Einheit Halle reist zum Namensvetter HC Einheit Plauen


Am kommenden Samstag steht für den HC Einheit Halle das nächste Auswärtsspiel auf dem Spielplan. Die Saalestädter treffen dann in Sachsen auf den Aufsteiger HC Einheit Plauen.

Mit einem Sieg im Eröffnungspiel der neuen Saison gegen den TuS Radis und einem Unentschieden im Auswärtsspiel in Hermsdorf ist die Mannschaft von Trainer Martin Ostermann sehr ordentlich in die Saison gestartet. Gerade auch wenn man bedenkt, dass Leistungsträger wie Axel Steinbach oder Tobias Suchanke (Sperre nach roter Karte im ersten Spiel) teilweise nicht eingesetzt werden konnten.

Mit dem Aufstieg des HC Einheit Plauen hat auch die Mitteldeutsche Oberliga weiter an Qualität gewonnen. Die Mannschaft hat sich in der Sommerpause gut verstärkt und verfügt über physisch starke Spieler.

Im Moment verläuft der Saisonstart aber alles andere als geplant. Trainer Silvio Fuchs fehlen nach nur zwei Spieltagen schon fast die Hälfte der Feldspieler. Von den vier Neuverpflichtungen der Saison ist allein Alin Bosneac einsatzbereit. Mit all diesen Verletzungen ist der Kader der Sachsen auf gerade einmal 10 Spieler geschrumpft.

Unterschätzen sollte man die Mannschaft von Trainer Silvio Fuchs in eigener Halle aber trotzdem nicht. Mit den Fans im Rücken wollen Sie versuchen in der Einheit Arena den Hallenseren einen heißen Fight zu bieten.

Dies sieht auch Halles Trainer Martin Ostermann so: „Momentan haben Sie ein paar Verletzungsprobleme. Trotzdem werden wir am Wochenende auf eine starke und eingespielte Mannschaft treffen. Gerade mit ihren Fans im Rücken ist Plauen zu einigem im Stande.“ Und ist aber trotzdem positiv gestimmt: „Wir sind gut in die Saison gestartet. Natürlich haben wir noch kleine Baustellen, die es zu beseitigen gilt. Trotzdem können wir mit breiter Brust nach Sachsen fahren. Auch Axel Steinbach ist wieder an Bord, so dass unsere Alternativen größer werden.“

Anwurf dieser Begegnung ist bereits 16:00 Uhr.

Quelle: HP HC Einheit Halle 05 - Klick hier
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Fr 27 Sep 2013 - 22:00


Einheit will in Plauen punkten
HC Einheit Halle reist zum Namensvetter HC Einheit Plauen
 
 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Am kommenden Samstag steht für den HC Einheit Halle das nächste Auswärtsspiel auf dem Spielplan. Die Saalestädter treffen dann in Sachsen auf den Aufsteiger HC Einheit Plauen.

Mit einem Sieg im Eröffnungspiel der neuen Saison gegen den TuS Radis und einem Unentschieden im Auswärtsspiel in Hermsdorf ist die Mannschaft von Trainer Martin Ostermann sehr ordentlich in die Saison gestartet. Gerade auch wenn man bedenkt, dass Leistungsträger wie Axel Steinbach oder Tobias Suchanke (Sperre nach roter Karte im ersten Spiel) teilweise nicht eingesetzt werden konnten. ... weiter lesen
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Fr 27 Sep 2013 - 21:59


HCE Plauen steht schweres Spiel bevor
Am kommenden Samstag empfängt der HC Einheit Plauen zum zweiten Heimspiel in dieser Saison den HC Einheit Halle. Der Anpfiff erfolgt wie immer 16:00 Uhr in der Einheit Arena in der Wieprechtstraße.
Die Gäste aus Sachsen-Anhalt spielen seit 2010 in der Mitteldeutschen Oberliga und haben in der Vergangenheit bereits einige Erfolge erzielt. Bereits bekannt ist die Mannschaft den Handballkennern im Vogtland aus der Regionalligazeit 2001/2002. Bereits damals gab es hochklassigen Handball zwischen beiden Einheit-Vereinen zu sehen. In der letzten Saison belegte Halle mit Platz 7 einen guten Mittelfeldplatz. Die Mannschaft hat ihr Gesicht für die Spielzeit 2013/2014 nicht groß verändert. Mit dem 24jährigen Jan Bernhardt wurde gezielt der Rückraum verstärkt. Der gebürtige Brandenburger wechselte von der HSG Wolfen nach Halle. Verlassen haben den Verein Theo Plitz und Robert Kalbitz. Damit steht Trainer Martin Ostermann eine erfahrene und gut eingespielte Truppe zur Verfügung. Derzeit steht Halle auf dem dritten Tabellenplatz. Am ersten Spieltag besiegten die Mannschaft in einem knappen Spiel den TuS Radis mit 32:31. In Hermsdorf am letzten Spieltag reichte es zu einem 35:35 Unentschieden beim SV Hermsdorf. Der HC Einheit Plauen erwartet also einen sehr starken, eingespielten Gegner.
Auf der Stirn von Trainer Silvio Fuchs werden die Sorgenfalten derzeit von Tag zu Tag größer. Von den vier Neuverpflichtungen steht ihm am kommenden Spieltag nur Rückraumspieler Alin Bosneac zur Verfügung. Insgesamt hat die Mannschaft fünf Ausfälle zu kompensieren. Rechtsaußen Adrian Rother laboriert schon seit dem Sommer an einer Schulterverletzung und wird in diesem Jahr voraussichtlich nicht mehr zum Ball greifen können. In einem Vorbereitungsspiel zog sich Neuzugang Zbynek Vesely eine Muskelverletzung zu und fiel bereits zum Saisonstart aus. Der ehemalige Auer hat in dieser Woche wieder begonnen leicht zu trainieren. Wann er wieder einsatzfähig sein wird, steht noch nicht fest. Im ersten Saisonspiel gegen Hoyerswerda stürzte Marc Multhauf unter Einwirkung des Gegenspielers unglücklich. Die Folge war eine Schulterprellung aufgrund der er noch ein paar Wochen pausieren muss. Neu hinzugekommen auf der Verletztenliste ist Michael Hätterich. Der Routinier, der ebenfalls in dieser Saison zum HCE Plauen wechselte, musste im letzten Spiel gegen Radis bereits in der ersten Halbzeit verletzt vom Feld. Nach ersten Diagnosen scheint es eine Knieverletzung zu sein. Sein Ausfall wird mehrere Monate dauern. Florian Weiß, der der Mannschaft in Radis aushalf, bezahlte seinen Einsatz nach einem groben Foul mit einem Rippenbruch und steht der Mannschaft so am kommenden Samstag ebenfalls nicht zur Verfügung. Trainer Silvio Fuchs gibt sich trotzdem optimistisch: „Wir haben gute Spieler, die in der vergangenen Saison mehrmals gezeigt haben, welches Leistungsniveau in ihnen steckt. Natürlich wird es gegen Halle ein schweres Spiel bei so einer gut eingespielten Truppe. Aber wir haben uns ordentlich vorbereitet, werden dem Gegner alles abverlangen und versuchen die Punkte in Plauen zu behalten.“ Natürlich würde auch eine lautstarke und volle Tribüne in der Einheit-Arena der Mannschaft unter die Arme greifen. Deshalb hofft der Verein auf viele Fans, die die Mannschaft unterstützen.
Bereits ab 14 Uhr gibt es in der Einheit-Arena rot-weißen Handball. In der zweiten Bezirksklasse steht die dritte Mannschaft dem TSV Einheit Claußnitz gegenüber. Um 18 Uhr empfängt die zweite Mannschaft in der Verbandsliga den SV Lok Leipzig-Mitte. Ab 20 Uhr spielen dann die alten Herren in der Kreisliga gegen die zweite Mannschaft des VfB Lengenfeld.
(slx)
Quelle: HP HC Einheit Plauen - Klick hier
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Fr 27 Sep 2013 - 21:58


Ein spannendes Handball-Wochenende steht vor der Tür!
Am Samstag empfängt unsere erste Mannschaft den HC Einheit Halle in der Mitteldeutschen Oberliga. Nach dem großen Verletzungspech wird es schwer gegen die Hallenser die Punkte in Plauen zu behalten. Im Anschluss spielt die zweite Mannschaft in der Verbandsliga gegen den SV Lok Leipzig-Mitte. Nach einem Sieg und einer Niederlage in den bisherig...en Spielen wird es gegen den Vorjahresvierten sicher auch nicht leicht. Die dritte Mannschaft erwartet in der zweiten Bezirksklasse den Aufsteiger TSV Einheit Claußnitz. Eine Mannschaft, die schwer einzuschätzen ist und bisher noch keine Niederlage einstecken musste. Die alten Herren müssen zuhause ebenfalls ran. Dazu kommt am späten Samstagabend die zweite Mannschaft des VfB Lengenfeld in die Einheit-Arena. Nach der Spielpause vergangene Woche hoffen wir, das die Mannschaft ebenso überraschen kann wie beim Sieg gegen die zweite Mannschaft der Rodewischer Handballwölfe im ersten Saisonspiel.
Auch der Nachwuchs wird dieses Wochenende wieder gefordert. Die A-Jugend muss am Sonntag zum SV Niederau. Nachdem das erste Saisonspiel abgesetzt wurde, sind die Jungs von Trainer Heiko Rudolf heiß auf das erste Saisonspiel. Die B-Jugend tritt am Samstag beim Liga-Favoriten NSG Westsachsen an. Ein Spiel, in dem die Mannschaft eher eine Außenseiterrolle hat. Trotzdem wird die Mannschaft alles geben, sich gut zu verkaufen und vielleicht ist ja auch eine Überraschung drin. Den Gegner der C-Jugend kennt die Mannschaft schon aus dieser Saison. Bereits vor zwei Wochen stand man dem SV Rotation Weißenborn gegenüber und konnte mit 25:21 gewinnen. Die D-Jugend empfängt am Sonntagmorgen ebenfalls den SV Rotation Weißenborn und die HSG Freiberg. Beide Mannschaften sind neu in der Bezirksliga und werden die Jungs vor eine Herausforderung stellen. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Sa, 28.09.2013, 16:00 Uhr, Mitteldeutsche Oberliga
HCE Plauen - HC Einheit Halle

Sa, 28.09.2013, 18:00 Uhr, Verbandsliga West
HCE Plauen II - SV Lok Leipzig-Mitte

Sa, 28.09.2013, 14:00 Uhr, 2. Bezirksklasse
HCE Plauen III - TSV Einheit Claußnitz

Sa, 28.09.2013, 20:00 Uh, Kreisliga Vogtland
HCE Plauen IV - VfB Lengenfeld II

So, 29.09.2013, 14:00 Uhr, Sachsenliga
SV Niederau - HCE Plauen mA

Sa, 28.09.2013, 14:00 Uhr, Sachsenliga
NSG Westsachsen - HCE Plauen mB

So, 29.09.2013, 13:30 Uhr, Bezirksliga
HCE Plauen mC - SV Rotation Weißenborn

So, 29.09.2013, 9:00 Uhr, Bezirksliga
HCE Plauen mD - SV Rotation Weißenborn
HCE Plauen mD - HSG Freiberg

Quelle: HP HC Einheit Plauen - Klick hier
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Fr 27 Sep 2013 - 21:56

Ziel: Nicht erneut den Faden verlieren
Im zweiten Heimspiel der Handball-Oberliga trifft der Aufsteiger aus Plauen morgen, 16 Uhr auf den HC Einheit Halle.
Von Rainer Taubald

Plauen - Die bisherige Saison- bilanz des HC Einheit sind ein Sieg mit sieben Treffern Vorsprung und eine Niederlage mit sieben Toren Rückstand. Vorigen Samstag verloren die Plauener in Radis nach einer 14:11-Pausenführung mit 21:28.

"Wir haben dort in der zweiten Halbzeit den Spielfaden verloren", sagte HC-Trainer Silvio Fuchs kurz nach dem Abpfiff. Die Gründe erklärt Fuchs einige Tage später so: "Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Sie wollte den Sieg, doch es kam alles zusammen: Zeitstrafen, Herausstellungen, hartes Einsteigen der Radiser, fanatische Zuschauer, fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen und nervlich bedingte einfache Fehler unsererseits. Trotz unserer derzeitigen Verletzungsmisere wollen wir gegen Halle alles geben. Wir brauchen aber die Unterstützung durch unser Publikum".

Das Plauener Team ist arg gehandicapt. Rother wird wohl bis Jahresende ausfallen und Multhauf auch noch einige Wochen pausieren müssen. Die Knieverletzung von Hätterich aus Radis wird Monate dauern. Auch der Rippenbruch von Weiß macht einen Einsatz vorerst nicht möglich. Fraglich ist zudem der Einsatz von Vesely.

Mit den Gästen aus Halle kommt ein einstiger Rivale aus Regionalligazeiten nach Plauen. In der Saison 2002/03 verloren die Vogtländer mit ihrem heutigen Trainer Fuchs als Spieler in Halle 26:29, daheim 24:28.

Das mittelfristige Ziel der Saalestädter ist der Aufstieg in die 2. Bundesliga. In der Nachwendezeit waren die Duelle der beiden Vereine Einheit Halle Neustadt, später HV Einheit 95 Halle, und HC Halle Publikumsmagneten. Beide Teams spielten in der Regionalliga und in der Oberliga oft gegeneinander. Die Rivalität war sehr groß.

Sich besinnend auf die Tradition des Handballs in Halle setzte ein Umdenken ein. 2002/03 spielte erstmals ein gemeinsames Team als HC Einheit in der Regionalliga. Mit der Gründung eines Fördervereins 2002 und der Spielbetriebsgesellschaft HC Einheit Halle GmbH 2005 wurden die Voraussetzungen zu Höherem geschaffen.

Die Plauener treffen in ihrem zweiten Heimspiel auf ein professionell agierendes Team. Es startete mit einem 32:31-Sieg gegen Radis und spielte am vorigen Wochenende in Hermsdorf 35:35. Ohne Abwehrchef Suchanke zeigten die Gäste aus Halle viel Moral. Nach ständigen Rückständen gelang ihnen in Hermsdorf vor allem dank des zehnfachen Torschützen Haase noch das verdiente Remis.

Morgen Abend empfängt die zweite Mannschaft des HC Einheit den SV Lok Leipzig-Mitte. Dieses Verbandsliga-Spiel beginnt 18 Uhr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bildtext: Jan Richter (rotes Trikot) - hier wird er von zwei Hoyerswerdaern bedrängt - hat vorigen Samstag mit seinem HC-Einheit-Team in Radis 21:29 verloren. Mit fünf Toren gehörte er zu den treffsichersten Plauenern. - Foto: Ellen Liebner


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Plauener Zeitung
Erscheinungstag Freitag, den 27. September 2013
Seite 18
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 17:15

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 17:14

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 17:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 17:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 17:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 17:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 17:10

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 17:09

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 16:30

bundesligainfo.de Direktvergleich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]HC Einheit Plauen[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] -[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HC Einheit Halle 05[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
in der Oberliga seit 2005
 Bisher keine Begegnungen in dieser Liga im Archiv 
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 16:24

442711Dreifeldersporthalle am BSZ Anne Frank
D 8525 Plauen
Wieprechtstr. 11
03741 - 29 12 221
Handball-Verband Sachsen
 
Freigabe für den Spielbetrieb auf Verbands-Ebene
Freigabe für den Spielbetrieb auf Bezirks-Ebene
Absolutes Haftmittelverbot
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 16:15

Schiedsrichter:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Göhring/Neumann
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 16:09

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   Do 26 Sep 2013 - 15:49

Oberliga Mitteldeutschland Saison 2013/14
03. Spieltag
Samstag den 28.09. 2013 16:00 Uhr


HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]-[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Gespielt wird in der Dreifeldersporthalle am BSZ Anne Frank

Schiedsrichter: Göhring/Neumann

Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)   

Nach oben Nach unten
 
OM 2013/14 03. Spieltag 28.09. 2013 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - HC Einheit Halle 05 32:37 (19:16)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen  :: (Heim) Spieltage-
Gehe zu: