Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Aktuell mit der Oberliga Mitteldeutschland, der Sachsenliga den Verbandsliga Ost & West & natürlich mit dem HC Glauchau/Meerane und vieles mehr
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
**********
********

Teilen | 
 

 Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen

Nach unten 

Wer gewinnt das Match?
SG Motor Cunewalde (N)
50%
 50% [ 3 ]
Unentschieden
0%
 0% [ 0 ]
HC Einheit Plauen
50%
 50% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 6
 

AutorNachricht
Schreiberling

avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 20.09.12

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Di 19 Feb 2013 - 23:32

Wowwwwwwwww...Kritik an den Trainer Silvio Fuchs
siehe unten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das auf der eigenen Homepage und in der Presse. Diese Kritik schwächt doch nur den eigenen Verein, der eigenen Mannschaft… die Delitzscher werden das mit Aufmerksamkeit registriert haben. Ist das der Anfang vom Ende? Stürzen jetzt die Plauener noch ab. Das gab es übrigens in den letzten Jahren schon mehrmals… Da hat sich der Vorstand keinen gefallen… für mich der Flop der Woche


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Di 19 Feb 2013 - 23:05

HC Einheit verliert zum ersten Mal
Handball-Sachsenliga: Cunewalde - Plauen 31:30


Bautzen - Die Handballer des Sachsenliga-Spitzenreiters HC Einheit Plauen haben am Sonntag in Bautzen das Punktspiel bei der SG Cunewalde 30:31 verloren. Es war ihre erste Niederlage in dieser Saison. Sie haben nun noch vier Punkte Vorsprung.

Cheftrainer Fuchs wird kritisiert

HC-Vorsitzender Frank Kühn kritisierte Cheftrainer Silvio Fuchs hinsichtlich der Aufstellung und Auswechslungen: "Wenn ich einen komfortablen Vorsprung habe, kann ich nicht das risikoreiche Tempospiel mit Macht und Gewalt durchziehen. Da muss man auch mal einen Gang zurück schalten, Ruhe in die Aktionen bringen und geduldig die Angriffe ausspielen."

Nach elf Minuten lagen die Gäste 10:5 vorn. Cunewalde nahm eine Auszeit, doch Einheit bestimmte zunächst weiter das Geschehen und zog auf 13:8 davon. Dann gab es die erste Schwächephase im Spiel der Favoriten. Es schien, als gingen die Plauener nur noch halbherzig zur Sache. Ihre Angriffsbemühungen stockten. Auch in der Abwehr agierten sie fehlerhaft. Cunewalde verkürzte den Rückstand auf 13:15. Zur Pause führte Einheit 18:15.

Nach dem Seitenwechsel hatten die Vogtländer die Partie im Griff und bauten den Vorsprung aus. Trotzdem agierten sie nicht so zielstrebig und energisch, wie sie es zuvor in vielen Spielen getan haben. Die Plauener führten nach 45 Minuten 28:22. Der Vorsprung hätte allerdings, ob der ausgelassenen Chancen, deutlich höher ausfallen müssen. In der Schlussphase wurden die Aktionen der Vogtländer immer hektischer. Sie spielten riskante Pässe, suchten überhastet den Abschluss und verfehlten nun häufig das Ziel. Einheit wurde immer unsicherer und machte damit den Aufsteiger stark. Der bestrafte nun die Unordnung in der Plauener Abwehr immer wieder. Nach vier Toren in Folge war Cunewalde auf 26:28 heran. Während der HC Einheit in den Partien zuvor in der Schlussphase stets noch einmal zulegte, herrschte am Sonntag das Chaos in den Aktionen des Spitzenreiters.

Cunewalde glichen zum 29:29 aus und ging 30:29 in Führung. Richter warf das 30:30. Zehn Sekunden waren noch zu spielen. Einheit versuchte den Punkt noch zu retten, doch Schulz erzielte den Siegtreffer.

HC Einheit Plauen: Fuchs, Schüller, Zobirei (2), Klima (2), Clauss, Rudolf, Richter (9), Krüger (3/2), Gruber, Meinelt (4), Werning (1), Rother (6), Turecek (3). (mts)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Plauener Zeitung
Erscheinungstag Dienstag, den 19. Februar 2013
Seite 16
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Di 19 Feb 2013 - 23:04

SG Motor Cunewalde – HC Einheit Plauen 31:30 (15:18)
Sachsenliga, Saison 2012/2013, 16.Spieltag, So. 17.02.2013, Schützenplatzhalle Bautzen

Motor-Sieben besiegt ungeschlagenen Tabellenführer mit der Schlusssirene


Görlitz brachte den Riesen aus Plauen zum Wanken (1-Tore-Niederlage), Kamenz gelang sogar ein Remis – doch das Husarenstück vollbrachten die Sachsenligahandballer aus Cunewalde – und wie! Den Vogtländern werden die Ausflüge nach Ostsachsen in schlechter Erinnerung bleiben. Dabei lag die Favoritenrolle ganz klar bei dem Spitzenreiter aus Plauen. Zum einen kamen sie als ungeschlagener Tabellenführer und in Bestbesetzung in die gut besuchte Schützenplatzhalle nach Bautzen und zum anderen hatten die Cunewalder mit großen Besetzungsproblemen zu kämpfen.
• Sachsenliga-Spieltag • Auswertung Tippspiel

Neben den Verletzten Volak und den gesperrten Ultsch fehlten auch Bushyla und Bergner, sowie Daniel Kästner, welcher wieder ausschließlich in die Co-Trainer Rolle schlüpfen möchte. Die Gäste starteten indes erwartungsgemäß souverän und zogen im Stile eines Spitzenteams den Motormannen davon (2:6). Die Vogtländer kamen über ihren wuchtigen Rückraum stets zu einfachen Toren, während die Oberländer ein ums andere Mal am starken Gästekeeper scheiterten. Beim 5:10 konnte Motor erstmals eine kleine Serie starten und kamen auf 8:10 heran. Das kurze Aufbäumen der Hausherren wurde durch die Plauener wieder abgewürgt. Nicht nur auf dem Parkett gaben die Gäste dabei den Ton an – auch die mitgereiste Anhängerschaar behielt zunächst die Oberhand. Beim 9:15 drohte abermals die Vorentscheidung zugunsten des Staffelfavoriten. Allerdings bewies Cunewalde Moral und kam auf 13:15 heran, um mit einem ordentlichen 15:18 die Seiten zu wechseln.

Motor wollte im zweiten Abschnitt nicht ins offene Messer laufen und mit einem achtbaren Ergebnis aus der Begegnung gehen. Doch statt mit eigenem Anwurf weiter zu verkürzen enteilten die Vogtländer abermals (16:21). Zwar konnte Motor kurzzeitig wieder auf Tuchfühlung herankommen (22:25), allerdings schien man Spielball des Spitzenreiters zu sein, denn Plauen erhöhte wieder auf eine scheinbar sichere 6-Tore-Führung 14 Minuten vor Spielende (22:28). Doch was in den letzten Minuten folgen sollte ist eigentlich unbeschreiblich und unfassbar zugleich. Emanuel Hultsch löste Silvio Rathmann im Tor ab und die Mannschaft zündete nochmals den Turbo. Beim 25:28 war man wieder einmal auf drei Tore ran. Jetzt vergab Cunewalde mehrfach die Möglichkeit auf 2 Tore zu verkürzen. Sowohl technische Fehler als auch vergebene Würfe schienen die Partie endgültig zu Gunsten der Gäste zu drehen. Allerdings konnten die Vogtländer kein Kapital daraus schlagen und hatten Ladehemmung. Zuerst noch zurückhaltend, peitschten die Zuschauer die Motormannen jetzt mächtig an und verwandelten die Partie in einem Hexenkessel. 27:29, 28:29 und dann der erstmalige Ausgleich durch Benjamin Sieber- die Halle tobte und noch anderthalb Minuten auf der Uhr. Und der Wahnsinn ging weiter – Hultsch lenkt einen Ball an den Außenpfosten und die Mannschaft aus Cunewalde im Ballbesitz. Der Angriff wird so lange wie möglich ausgespielt – die Schiedsrichter heben den Arm, was Kindermann und Kästner bei noch 31 verbleibenden Sekunden zu einer Auszeit veranlasst. Drei Mann stellen einen Block und Florian Schunke steigt über die Abwehr und versenkt den Ball in den Maschen. Plauen reagiert schnell und trifft 13 Sekunden vor Ultimo zum Ausgleich. Unentschieden? - nicht mit Motor. Der starke Velich zieht die Aufmerksamkeit auf sich und spielt Sieber frei, welcher den Ball mit der Schlusssekunde im Tor der Gäste versenkte.

Der Jubel kannte keine Grenzen mehr. Co-Trainer Kästner bewies seine Sprintfähigkeit und absolvierte die 40 Meter bis zum Siegestorschützen in Rekordzeit – und die Halle tobte! „Die Partie hatte einen großen Helden und das war unser toller Teamgeist. Einfach der Hammer, was in den letzten 15 Minuten passierte. Dieses ständige Hin und Her und Auf und Ab war für die Zuschauer sicherlich spannend, aber für uns als Trainerteam, nichts für die Nerven.“ resümierte das glückliche Trainerteam. „Plauen spielte eigentlich wie es sich für einen Spitzenreiter gehört. Druckvoll, clever und erweckten den Eindruck, dass für uns nichts zu holen ist. Wir hielten zwar mit Kampf dagegen, aber schienen dennoch chancenlos. In der Schlussphasen haben die Gäste Nerven gezeigt und wir konnten uns diese Schwächephase zu nutzen machen.“ Die Partie war beste Werbung für den Handballsport und macht Lust auf mehr. Nach dem Derby in Kamenz folgt die Heimpartie in Cunewalde gegen Zwickau, ehe am 17.März ein weiteres Heimspiel in Bautzen gegen Koweg Görlitz folgt! (fs)

SG Motor Cunewalde spielte mit: Silvio Rathmann, Emanuel Hultsch – Marcus Noack (2), Oliver Aßmann (1), Benjamin Sieber (4), Stefan Hühn (5), Benjamin Schulz (1), Marek Velich (10), Florian Schunke (5), Timo Lorinser, Peter Menzel (3), Sebastian Schmidt

Quelle: HP SG Motor Cunewalde - Klick hier
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Di 19 Feb 2013 - 23:01

Montag, 18.Februar 2013 | 16:51 Uhr
Motor-Sieben besiegt ungeschlagenen Tabellenführer mit der Schlusssirene
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Görlitz brachte den Riesen aus Plauen zum Wanken (1-Tore-Niederlage), Kamenz gelang sogar ein Remis – doch das Husarenstück vollbrachten die Sachsenligahandballer aus Cunewalde – und wie! Den Vogtländern werden die Ausflüge nach Ostsachsen in schlechter Erinnerung bleiben. Dabei lag die Favoritenrolle ganz klar bei dem Spitzenreiter aus Plauen. Zum
einen kamen sie als ungeschlagener Tabellenführer und in Bestbesetzung in die gut besuchte Schützenplatzhalle nach Bautzen und zum anderen hatten die Cunewalder mit großen Besetzungsproblemen zu kämpfen. (... mehr!)



• Sachsenliga-Spieltag • Auswertung Sachsenliga-Tippspiel

Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Di 19 Feb 2013 - 23:00


Erste Saisonniederlage für HC Einheit

Am vergangenen Sonntag mussten die Sachsenligahandballer des HC Einheit Plauen ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Bei der SG Motor Cunewalde hieß es am Ende knapp 31:30 für die Gastgeber. Druckvoll startete Einheit in die Partie. Jan Richter (2) und Franz Meinelt netzten nach nur drei gespielten Minuten zum 3:0 für die Spitzenstädter ein. Cunewalde kam dann etwas besser in die Partie, konnte auch eigene Treffer setzen. Die Dominanz lag aber weiterhin bei den Plauenern, die ihren Vorsprung bis zum 10:5 ausbauen konnten, elf Minuten waren hier gespielt. Auch die folgende Auszeit, genommen durch den Gäste-Trainer brachte für die Hausherren zunächst keine Besserung. Die SG konnte zwar kurzzeitig verkürzen, Lukas Klima und Franz Meinelt im Doppelpack stellten beim 13:8 den alten Vorsprung wieder her. Dann allerdings gab es einen kleinen Bruch im Spiel der Plauener. Es schien, als gingen die Akteure auf dem Parkett nur noch halbherzig zur Sache. Die Angriffsbemühungen kamen deutlich ins Stocken und auch in der Abwehr machte man es dem Gegner zu leicht, weitere Treffer zu setzen. Diese taten genau dies und verkürzten zum 13:15. Beide Teams trafen dann noch gleichermaßen, Rother setzte den letzten Treffer zur 18:15 Pausenführung für Einheit. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten die Spitzenstädter die Partie zwar im Griff und konnten sogar den Vorsprung noch einmal etwas ausbauen. Trotzdem ließ man gegenüber den anderen Partien den letzten Biss vermissen. Zu leicht kam Cunewalde weiter zu leichten Toren. Einheit führte zwar nach 45 gespielten Minuten nun mit 28:22, der Vorsprung hätte allerdings, ob der ausgelassenen Chancen, deutlich höher ausfallen können. Danach verfielen die Spitzenstädter in eine ungewohnte Hektik. Riskante Pässe wurden gespielt, die oft ihren Anspielpunkt nicht fanden. Es wurde überhastet der Abschluss gesucht, wobei das runde Leder sein Ziel verfehlte. In dem Zuge, wo Einheit immer unsicherer wurde, machte man den Gegner stark, der nun immer wieder die Unordnung in der Plauener Abwehr nutzte um erfolgreich einzuwerfen. Tor um Tor wurde hierbei der Rückstand abgebaut. Vier Tore in Folge für die Gastgeber und Cunewalde war auf 26:28 heran. Wo in anderen Spielen der HC Einheit zum Ende des Spieles hin noch einmal zulegen konnte, herrschte an diesem Sonntag weiterhin Chaos im Plauener Spiel. Ein zwischenzeitlicher Treffer von Rother wurde mit drei Toren von Cunewalde beantwortet, der 29:29 Ausgleich war geschafft. Und wieder war es ein leichter Fehler der Gäste, der es ermöglichte, dass die Gastgeber in der letzten Spielminute gar zur erstmaligen Führung, zum 30:29 einwerfen konnten. Richter antwortete prompt zum 30:30. Ganze zehn Sekunden waren noch zu spielen, da versuchte Einheit die Zeit über eine offene Manndeckung herunter zu spielen und wenigstens das Remis zu retten. Förmlich mit der Schlusssirene setzte Cunewalde den 31:30 Siegtreffer. Wo Einheit-Trainer Silvio Fuchs kurz nach dem Spielende die Gründe der Niederlage nicht so richtig benennen konnte, machte der Vereinsvorsitzende Frank Kühn diese zu einem hohen Prozentsatz eben am Coach aus. Seine Kritik betraf sowohl die Aufstellung und die Auswechselungen angesichts der Leistungen im Training und im Spiel, als auch das Spielsystem: „Wenn ich einen komfortablen Vorsprung habe, und den hatten wir beim 28:22 noch, kann ich nicht konsequent das überaus risikoreiche Tempospiel mit Macht und Gewalt durchziehen. Da muss man auch mal einen Gang zurück schalten, Ruhe in die Aktionen bringen und geduldig die Angriffe ausspielen.“

SG Motor Cunewalde: Rathmnann, Schmidt, Noack (2 Tore), Aßmann (1), Sieber (3), Hühn (5), Schulz (3), Velich (10/davon 5 Siebenmeter), Schunke (4), Menzel (3), Traimner Andre Kindermann.

HC Einheit Plauen: Fuchs, Schüller, Zobirei (2), Klima (2), Clauss, Rudolf, Richter (9), Krüger (3/2), Gruber, Meinelt (4), Werning (1), Rother (6), Turecek (3), Trainer Silvio Fuchs, Co-Trainer Tino Meinelt, Mannschaftsleiter Bernd Grimm, Physiotherapeut Christian Ulbricht.

Schiedsrichter: Rene Hennig, Heiko Störr (beide HSG Neudorf/Döbeln).
Gelbe Karten: je 3 gegen Cunewalde und Plauen.
Zeitstrafen: 2 gegen Cunewalde, 1 gegen Plauen.

Quelle: HP HC Einheit Plauen
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Di 19 Feb 2013 - 22:58

Erste Saisonniederlage für HC Einheit

Am vergangenen Sonntag mussten die Sachsenligahandballer des HC Einheit Plauen ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Bei der SG Motor Cunewalde hieß es am Ende knapp 31:30 für die Gastgeber. Druckvoll startete Einheit in die Partie. Jan Richter (2) und Franz Meinelt netzten nach nur drei gespielten Minuten zum 3:0 für die Spitzenstädter ein. Cunewalde kam dann etwas besser in die Partie, konnte auch eigene Treffer setzen. Die Dominanz lag aber weiterhin bei den Plauenern...weiterlesen
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Mo 18 Feb 2013 - 5:04

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
HSV Glauchau Fan

avatar

Anzahl der Beiträge : 7371
Anmeldedatum : 29.01.13

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    So 17 Feb 2013 - 6:49

So 17.02.2013
16:00 SG Motor Cunewalde (N) HC Einheit Plauen 31 : 30 2 : 0
Nach oben Nach unten
Schreiberling

avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 20.09.12

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Sa 16 Feb 2013 - 4:18

17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen

Man kann ja nicht jedes Spiel gewinnen. Deshalb denke ich, es wird ein schönes tolles Fest am Sonntag in Cunewalde geben. Gegen den Fast Sachsenliga Meister ein tolles Spiel abliefern wäre doch was.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 10:23

HC Einheit bei der SG Motor Cunewalde zu Gast

Nach zweiwöchiger Spielpause geht die Handball-Sachsenliga am kommenden Wochenende in den 16. Spieltag der laufenden Saison. Der HC Einheit Plauen muss hierbei wieder auf Reisen gehen. Die Spitzenstädter gastieren am Sonntag bei der SG Motor Cunewalde, gespielt wird in der Sporthalle Schützenplatz, auf dem Schützenplatz in Bautzen, der Anwurf erfolgt 16 Uhr. Als Aufsteiger aus der Verbandsliga ist Cunewalde fast schon sensationell in die Saison gestartet. Gezielt mit neuen Spielern verstärkt, erspielte man sich Siege in Aue und Döbeln, gewann auch in eigener Halle gegen Zwönitz und Riesa. Zum ersten Mal ins Stocken geriet der Motor zum Spiel beim HC Einheit Plauen, welches die Spitzenstädter klar mit 31:24 für sich entscheiden konnten. Sehr durchwachsen verlief dann die weitere Saison. Aus den folgenden zehn Spielen ging man nur noch drei Mal als Sieger vom Parkett, es gab eine Punkteteilung und insgesamt sechs Niederlagen. Trotzdem haben sich die Mannen um Trainer Andre Kindermann mit 15:15 Punkten auf dem achten Platz der aktuellen Tabelle, und damit im Mittelfeld der Liga, etabliert. Der HC Einheit Plauen hat mit dem letzten Sieg gegen den direkten Konkurrenten ZHC Grubenlampe bei gleichzeitiger Schützenhilfe durch den Sieg von Zwönitz gegen die SG DHfK Leipzig/NHV Delitzsch das Tor zur Mitteldeutschen Oberliga ganz weit aufgestoßen. Man ist aber bei Weitem noch nicht aufgestiegen. So betont auch Trainer Silvio Fuchs vor diesem Spiel auf Neue: „Wir werden es tunlichst vermeiden einen Gegner zu unterschätzen. Wir müssen die Konzentration hoch halten und dürfen uns keinen Ausrutscher erlauben.“ Konzentriert bereiten sich das Trainergespann und die Spieler speziell auf jede Partie vor. Natürlich fahren die Spitzenstädter als Favorit nach Cunewalde, und peilen den nächsten Saisonsieg an. Diesen gilt es sich jedoch zu erarbeiten, und das mit einer spielerisch guten Leistung über die gesamte Spielzeit hinweg. Auch zu diesem Spiel in Bautzen gegen Cunewalde sind die Einheit-Fans wieder aufgerufen, mitzufahren und die Aktiven auf dem Parkett von der Tribüne aus lautstark zu unterstützen. Der Mannschaftsbus, in welchem noch freie Plätze vorhanden sind, startet am Sonntag 11.30 Uhr an der Einheit-Arena und stoppt dann 15 Minuten später noch einmal an der Gaststätte und Pension „Reusaer Eck“.

Quelle: Klick hier
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 10:20

HC Einheit bei der SG Motor Cunewalde zu Gast

Nach zweiwöchiger Spielpause geht die Handball-Sachsenliga am kommenden Wochenende in den 16. Spieltag der laufenden Saison. Der HC Einheit Plauen muss hierbei wieder auf Reisen gehen. Die Spitzenstädter gastieren am Sonntag bei der SG Motor Cunewalde, gespielt wird in der Sporthalle Schützenplatz, auf dem Schützenplatz in Bautzen, der Anwurf erfolgt 16 Uhr. Als Aufsteiger aus der Verbandsliga ist Cunewalde fast schon sensationell in die Saison gestartet...weiterlesen
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 10:19


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 10:19

Schwere Heimaufgabe gegen den Spitzenreiter am Sonntag

Am Sonntag (16:00 Uhr) kommt es in der Bautzener Schützenplatzhalle zum Duell David gegen Goliath. Während die Cunewalder Handballer im gesicherten Mittelfeld noch einen Erfolg für den Klassenverbleib benötigen, geht es für die Gäste aus Plauen um den Aufstieg. Mit nur einem Unentschieden gegen Kamenz können die Spitzenstädter auf eine nahezu weiße Weste verweisen und werden mit Sicherheit den Teufel tun und die Motormannen unterschätzen – schließlich wollen die Mannen um Turecek, Klima, Richter und Co frühzeitig die Meisterschaft perfekt machen.
• Sachsenliga-Spieltag • Sachsenliga-Tippspiel

„Plauen ist klarer Favorit, aber wir wollen uns nicht kampflos ergeben und den Zuschauern einen beherzten Kampf liefern. Wir haben nach dem desaströsen Auftritt im letzten Heimspiel gegen Döbeln einiges gut zu machen. Zwar kann man gegen die starken Gäste keinen Erfolg erwarten, aber ich denke wir haben die Qualität um die Plauener ein wenig zu ärgern. Wichtig wird es sein, den wuchtigen Rückraum aus dem Spiel zu nehmen und selbst im Angriff keine leichtfertigen Abschlüsse suchen, wie im Spiel gegen Döbeln. Zudem müssen wir die gleiche Leidenschaft an den Tag legen, die uns in Riesa den Weg zum Erfolg ebnete“, so Trainer Kindermann vor der Partie.

Personell gibt es indes keine positiven Neuigkeiten. Mit Kreisläufer Robert Ultsch fehlt den Cunewaldern ein wichtiger Akteur aufgrund einer Sperre. Es bleibt also abzuwarten, wie sich die Motormannen in der Bautzener Schützenhalle präsentieren. Dass man die Plauener ärgern kann, haben unsere ostsächsischen Lokalrivalen Görlitz und Kamenz bewiesen, wobei den Lessingstädtern sogar ein Remis glückte. In jedem Falle ist am Sonntag toller Handballsport garantiert, den sicher wieder zahlreiche Zuschauer verfolgen wollen. (fs)

Quelle: Klick hier
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 10:16

Donnerstag, 14.Februar 2013 | 09:57 Uhr
Schwere Heimaufgabe gegen den Spitzenreiter am Sonntag
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Am Sonntag kommt es in der Bautzener Schützenplatzhalle zum Duell David gegen Goliath. Während die Cunewalder Handballer im gesicherten Mittelfeld noch einen Erfolg für den Klassenverbleib benötigen, geht es für die Gäste aus Plauen um den Aufstieg. Mit nur einem Unentschieden gegen Kamenz können die Spitzenstädter auf eine nahezu weiße Weste verweisen und werden mit Sicherheit den Teufel tun und die Motormannen unterschätzen – schließlich wollen die Mannen um Turecek, Klima, Richter und Co frühzeitig die Meisterschaft perfekt machen. (... mehr!)

• Sachsenliga-Spieltag • Sachsenliga-Tippspiel

Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 10:08

HC Einheit: Fünf Schritte bis zum Aufstieg
Die Plauener Sachsenliga-Handballer sind am Sonntag in Bautzen gegen den Neuling aus Cunewalde klar favorisiert.

Von Rainer Taubald

Bautzen - Nach einer zweiwöchigen Spielpause wollen die Handballer des Sachsenliga-Spitzenreiters HC Einheit am Sonntag mit einem Sieg in Bautzen gegen die SG Motor Cunewalde einen weiteren Schritt Richtung Mitteldeutsche Oberliga gehen. Das Spiel beginnt 16 Uhr.

Um ganz sicher zu gehen und sich nicht auf Ausrutscher der Verfolger zu verlassen, müssen die Plauener (29:1 Punkte) in dieser Saison fünf der noch zu absolvierenden sieben Spiele gewinnen. Dann steigen sie auf und treffen in der nächsten Saison unter anderem mit Glauchau und Hoyerswerda auf Kontrahenten aus Oberliga-Zeiten.

Sechs-Punkte-Polster beruhigt

Mit dem jüngsten 26:24-Heimsieg im Spitzenspiel gegen Zwickau sind die Plauener ihrem Ziel ein großes Stück nähergekommen. HC-Trainer Silvio Fuchs wollte aber trotz des Sechs-Punkte-Vorsprungs noch keine Glückwünsche zum Aufstieg entgegen nehmen. Er sagte: "Es liegt noch ein schweres Stück Arbeit vor uns. Je länger wir aber ungeschlagen bleiben, desto näher rückt unser großes Ziel".

Die nächsten drei Spiele gegen Cunewalde, LVB Leipzig II und SpG DHfK Leipzig/NHV Delitzsch werden über das Tempo auf dem Weg zur Mitteldeutschen Oberliga entscheiden. Die Plauener müssen übermorgen in Bautzen gegen den Tabellensechsten aus Cunewalde hellwach sein, um nicht wie jüngst der Verfolger Leipzig/Delitzsch beim 30:34 in Zwönitz unter die Räder zu kommen. .

Plauens Co-Trainer Tino Meinelt: "Normalerweise dürften wir dort nicht stolpern. Doch auswärts hat es ein Tabellenführer immer schwer. Cunewalde hat nichts zu verlieren. Deshalb wollen wir möglichst frühzeitig einige Tore vorlegen und damit für klare Fronten sorgen. Wir wollen aus einer sicheren Abwehr schnell und sicher nach vorn spielen. Wir haben alle Mann an Deck und gute Chancen auf weitere zwei Punkte." Das Hinrundenspiel entschied der HC Einheit 31:24 für sich.

Mit dem derzeit ausgeglichenen Punktverhältnis (15:15) hat der Aufsteiger aus dem Landkreis Bautzen den Klassenerhalt fast geschafft. Nach einem guten Start in der höheren Spielklasse behauptete er sich zunächst auf vorderen Tabellenplätzen. Im weiteren Saisonverlauf rutschte er aber ins Mittelfeld zurück.

Gerade im neuen Jahr lief es für Cunewalde bisher noch nicht wie erhofft. Dem 26:26 gegen den Elften EHV Aue II folgten zwei Niederlagen, 28:29 in Zwönitz und 21:33 daheim gegen Neudorf/Döbeln. SG- Trainer André Kindermann bewertete die Niederlage gegen Döbeln als Debakel: "So etwas kann man den Zuschauern nicht anbieten. Außer Torhüter Rathmann haben alle einen schlechten Tag erwischt."

Cunewalder im Aufwärtstrend

Der jüngste 31:27-Sieg beim Schlusslicht SC Riesa ließ einen leichten Aufwärtstrend erkennen. "Mein Team hat sich in der zweiten Halbzeit den Sieg erkämpft. Unsere Flügelzange Sieber - Noack sorgte für viel Wirbel", sagte Kindermann.

Die Cunewalder werden hoch motiviert gegen den Tabellenführer zu Werke gehen. Auch wenn es schwer wird, wollen sie sich nicht wie gegen Neudorf/Döbeln vor ihren Fans blamieren.

ServiceMitfahrgelegenheit besteht für die Einheit-Fans am Sonntag im Mannschaftsbus 11.30 Uhr (Sporthalle Wieprechtstraße) und 11.45 Uhr (Gaststätte Reusaer Eck).
Bild: Foto: Ellen Liebner/Archiv
Bild: Tino Meinelt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bildtext: Co-Trainer des HC Einheit Plauen


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Plauener Zeitung
Erscheinungstag Freitag, den 15. Februar 2013
Seite 16
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:42

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:42

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:40

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 9:39

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 6:08

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Fr 15 Feb 2013 - 5:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12099
Anmeldedatum : 07.11.11
Ort : Überall
Arbeit/Hobbys : hab ich auch/Sport/Musik
Laune : Normal

BeitragThema: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    Sa 26 Jan 2013 - 8:25

Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag
Sonntag den 17.02. 2013 16:00 Uhr

SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]-[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://glauchauhsv.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen    

Nach oben Nach unten
 
Oberliga Sachsen 2012/13 16. Spieltag 17.02. 2013 16:00 Uhr SG Motor Cunewalde (N) - HC Einheit Plauen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen  :: (Heim) Spieltage-
Gehe zu: