Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Aktuell mit der Oberliga Mitteldeutschland, der Sachsenliga den Verbandsliga Ost & West & natürlich mit dem HC Glauchau/Meerane und vieles mehr
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
**********
********

Teilen | 
 

 HSV Jugend - Berichte

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 1:30

das Eingangsposting lautete :

HSV Jugend - Berichte
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:35

Jugend Jugend - m.A. 3. Platz beim BLR - Nachwuchs-Cup 07
Jugend

10.09.2007 - 13:08

.

Beim "BLR -Nachwuchs-Cup 2007" in Ronneburg belegte die männliche A-Jugend des HSV Glauchau hinter den Mannschaften von EHV Aue und HSV Ronneburg einen guten den 3. Platz.

Der HSV Glauchau spielte mit:
Martin Irmer, Toni Pickenhahn;
Willi Schubert 2 Tore, Michael Rau 8, Maximilian Krüger 23, Christian Schreiber 2, Michael Rötzer 12, Franz Schmidt 12, Thomas Woss 1, Markus Scholz.

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:35

Jugend Jugend m.A - Samstag Turnier in Ronneburg
Jugend

geändert am 07.09.2007 von

07.09.2007 - 17:27

-

Die Mannschaft der männlichen A- Jugend nimmt am 08.09.07 an einen Turnier um den
"BLR-Cup" in Ronneburg teil.

Teilnehmers ind die Mannschaften von EHC-Aue, SG Hermsdorf/SC Leipzig 03, HSV Ronneburg, Blau/ Weiß Goldbach und eben den HSV Glauchau.

Beginn: 10.00 Uhr
Ende: ca.15.00 Uhr

Abfahrt am Samstag um 09.30 Uhr vom Parkplatz der Firma "Rülke" in Glauchau.
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:34

Jugend Jugend - Jugend – News bzw. Vorbereitungsspiele
Jugend

05.09.2007 - 18:23

.

Wir haben in letzter Zeit mehrere Anfragen bekommen, warum in den News die Jugend nicht erwähnt wird. Würden wir machen.



Allerdings gibt es wenige Vorbereitungsspiele der Mannschaften, da dass Training in den einzelnen Jugend Mannschaften erst vor Beginn für die neue Saison steht. Für die wenigen Trainingsspiele haben wir keine Informationen bekommen. Hier wären natürlich die Verantwortlichen in die Pflicht genommen, dass wir auch darüber informieren können.
maik
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:34

Jugend Jugend - m.A & m.B - Hochspannung um den Sieg
Jugend

25.06.2007 - 07:15


.


Glauchauer Zeitung

Ex-Meeraner gewinnt mit Eisenach Turnier

HANDBALL, Nachwuchs: Hochspannung in der A-Jugend - SHC Meerane wird Dritter - Bei der B-Jugend setzt sich Kreisligist durch


Der ehemalige Meeraner Bert Hartfield ist am Wochenende in seine alte Heimat gekommen, um mit seiner Mannschaft, dem ThSV Eisenach, das A-Jugend-Turnier in der Karl-Heinz-Freiberger-Halle zu gewinnen. Dabei erzielte er in einem spannenden Turnier der fünf Mannschaften elf Tore.
Bereits das Eröffnungsspiel zwischen den beiden Oberligisten von Motor Gohlis Nord Leipzig und dem ZHC Grubenlampe ging mit 11:10 für ZHC knapp aus. Auch im zweiten Spiel zwischen den Gastgebern, die auf Pohl, Pohle und Dreyer verzichten mussten, und dem Regionalligateam aus Eisenach unterlagen die Meeraner nach sehr guter Leistung mit 11:12. Danach setzte sich Leipzig mit 18:13 gegen den HSV Glauchau durch. Spannend verlief auch die Begegnung zwischen SHC Meerane und ZHC Grubenlampe, die Meerane mit 7:6 für sich entschied. Danach setzte sich Eisenach mit 18:8 gegen Glauchau durch. Ebenso klar unterlagen die Gastgeber den Messestädtern mit 6:12. Für eine Überraschung sorgte der HSV Glauchau mit einem 12:9-Erfolg gegen Grubenlampe. Da auch Eisenach seine dritte Partie gegen Leipzig sicher mit 15:10 für sich entschied, stand der Pokalgewinner bereits fest. In den beiden letzten Spielen gelang SHC Meerane ein klarer Erfolg gegen Glauchau mit 14:8. Im letzten Turnierspiel gab es ein leistungsgerechtes 8:8 zwischen Grubenlampe Zwickau und dem ThSV Eisenach.
Bester Spieler des Turniers wurde Dreher von Grubenlampe Zwickau, bester Werfer mit 17 Toren war Krüger vom HSV Glauchau, Flachs vom SHC Meerane wurde bester Torhüter.


Tabelle: 1. ThSV Eisenach 2. Leipzig. 3. SHC Meerane 4. ZHC Grubenlampe 5. HSV Glauchau.


Eine Überraschung gab es im Turnier der B-Jugendmannschaften. HC Fraureuth holte sich als Kreisligist ungeschlagen den Pokal. Fraureuth gewann gegen Meerane (19:15), HSV Glauchau (20:17) und NSG Chemnitz (24:14). Da auch Meerane gegen Chemnitz sich mit 20:14 durchsetzte, und der HSV Glauchau gegen Chemnitz mit 18:13 gewann, entschied die letzte Begegnung zwischen dem SHC und dem HSV über den zweiten Tabellenplatz. Am Ende gewann der HSV mit 21:19. Bester Spieler des Turniers wurde der Sportfreund Koupsky vom HSV Glauchau, bester Torhüter der Sportfreund Suppas aus Chemnitz und der beste Torschütze mit 25 Treffern der Sportfreund Daniel Berkmann vom SHC Meerane. (elte)


Tabelle: 1. HC Fraureuth 2. HSV Glauchau 3. SHC Meerane 4. NSG Chemnitz.

Nach dem Spiel Meerane (rot) gegen Eisenach fachsimpelten die A-Jugendspieler Oliver Kraft, Christian Herzberg, Bert Hartfield, Torsten Voigt, Florian Reichelt und Robert Thomas (von links).Wiegand Sturm


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Montag, den 25. Juni 2007
Seite 14

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:33

Jugend Jugend - m.B - belegt den 2. Platz
Jugend

24.06.2007 - 19:10


beim Turnier der Stadtwerke Meerane.


Bericht folgt.

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:33

Jugend Jugend - m.A - Maximilian Krüger ausgezeichnet
Jugend

geändert am 24.06.2007 von

24.06.2007 - 19:07


beim Pokal der Stadtwerke in Meerane.


Pokal der Stadtwerke Meerane 2007

Bei diesem Pokalturnier hatte sich Glauchau mit starken Gegnern auseinanderzusetzen.
Eisenach - Regionalliga, Leipzig - Oberliga, Zwickau - Oberliga und Meerane Bezirksmeister 2007.


Der HSV Glauchau war von der Papierform gesehen der klare Außenseiter. Die ersten beiden Spiele gegen Eisenach und Leipzig gingen auch verloren.

Im 3. Spiel gegen Zwickau konnte man aber durch eine konzentrierte Leistung den ersten Sieg verbuchen. Gegen Meerane hätte man im letzten Spiel bei einem Sieg noch den 3. Platz belegen können, aber die körperliche Belastung nach nur einem Spiel Pause war dann doch zu groß um eine Überraschung zu erzielen.

Endstand:

1. ThSV Eisenach 7 : 1 Punkte
2. MoGoNo Leipzig 4 : 4 Punkte
3. SHC Meerane 4 : 4 Punkte
4. ZHC Zwickau 3 : 5 Punkte
5. HSV Glauchau 2 : 6 Punkte


Zum Abschluss wurde Maximilian Krüger vom HSV Glauchau als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet.

Der HSV Glauchau spielte mit:
Martin Irmer, Toni Pickenhahn;
Willi Schubert 2, Michael Rau 5, Michel Rötzer 5, Maxi Krüger 16, Franz Schmidt 9, Thomas Woss, Kevin Maag 3, Christian Hermsdorf 1.

Bericht von Reiner
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:32

Jugend Jugend - m.A & m.B - Stadtwerke vergeben Pokale
Jugend

22.06.2007 - 10:45


.


Glauchauer Zeitung

Stadtwerke vergeben Pokale

HANDBALL, Nachwuchs: Turniere der A- und B-Jugend in der Freiberger-Halle


Trotz punktspielfreier Zeit geht es morgen in der Meeraner Karl-Heinz-Freiberger-Sporthalle um Sieg oder Niederlage. Ausgespielt werden die Pokale der Stadtwerke im Nachwuchsbereich.
Das Turnier der männlichen Jugend B beginnt um 9 Uhr. Erster Anwärter auf den Pokal ist die NSG Handball Chemnitz. Der Bezirksligist belegte in der abgelaufenen Saison den dritten Platz. Es sind spannende Spiele zu erwarten, denn der Viertplatzierte in dieser Liga, der SHC Meerane, wird den Heimvorteil nutzen wollen, um die Trophäe in seinen Schrank stellen zu können. Das Teilnehmerfeld komplettieren die starken Vertreter der Kreisliga, die HG Fraureuth und der HSV Glauchau.
Ab 14 Uhr treten die Teams der männlichen A-Jugend gegeneinander an. Fünf Mannschaften haben in dieser Altersklasse ihre Teilnahme zugesagt. Mit einer Vertretung aus der Regionalliga, zwei aus der Oberliga und zwei, die auf Bezirksebene spielen, ist dieses Turnier hochkarätig besetzt. Die Favoritenrolle gehört zweifellos dem Regionalligisten ThSV Eisenach mit dem ehemaligen SHC-Spieler Bert Hartfiel. Die Oberliga ist vertreten durch den ZHC Grubenlampe Zwickau mit dem zweitbesten Werfer der vergangenen Saison, Knöfler (149Treffer) und Motor Gohlis-Nord Leipzig. Der HSV Glauchau, Siebenter der Bezirksliga sowie Bezirksmeister und Gastgeber SHC Meerane mit dem Torschützenkönig der abgelaufenen Serie Eric Pohl (201), wollen sich gegen diese Drei teuer verkaufen.
Die Begegnungen gehen über zweimal zehn Minuten, und es tritt Jeder gegen Jeden an. In beiden Altersklassen werden auch die jeweils besten Spieler und Torhüter ausgezeichnet. Das soll gegen 18 Uhr geschehen. (elte)


Das Turnier der B-Jugend beginnt morgen um 9 Uhr in der Meeraner Karl-Heinz-Freiberger-Halle. Der SHC Meerane hat sich mit drei Gegnern auseinanderzusetzen. Wiegand Sturm


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Freitag, den 22. Juni 2007
Seite 13



Aktuelles auch im Forum unter Jugend männlich.
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:32

Jugend Jugend - m. A - Ausfälle verhindern besseres
Jugend

20.06.2007 - 17:35


besseres Abschneiden


Glauchauer Zeitung

Ausfälle verhindern besseres Abschneiden

HANDBALL, Nachwuchs: Männliche A-Jugend des HSV Glauchau beendet Saison auf Platz 7

Die männliche A-Jugend des HSV Glauchau war in der abgelaufenen Saison vom Verletzungspech verfolgt. Durch die vielen Ausfälle konnten die Muldestädter fast nie in Bestbesetzung auflaufen.


Sieben Siege, ein Unentschieden und zwölf Niederlagen. So lautet die Bilanz der männlichen A-Jugend des HSV Glauchau in der abgelaufenen Spielzeit. Mit 15:25 Punkten und 592:632 Toren landete die Mannschaft von Trainer Reiner Nösel in der Endabrechnung auf dem siebenten Platz. Damit wurden die Erwartungen nicht erfüllt. "Wir wollten zwei bis drei Plätze weiter oben einkommen", gesteht der Übungsleiter ein. Als Hauptgrund für die magere Ausbeute nennt Reiner Nösel die verletzungsbedingten Ausfälle in der Hinrunde. Michel Rötzer, Christian Hermsdorf und Michael Rau standen monatelang nicht zur Verfügung. Da die Glauchauer sowieso nur mit einem Kader von 14 Akteuren an den Start gegangen waren, fehlten Reiner Nösel ganz einfach die Alternativen.
In der Rückrunde haben die Glauchauer dann mehrfach gezeigt, was in dem Team steckt, wenn alle Akteure auflaufen können. So mussten die Muldestädter beispielsweise gegen den Bezirksmeister SHC Meerane (43:44) und gegen den Vizemeister Einheit Plauen (31:33) jeweils nur knappe Niederlagen hinnehmen. "Bei diesen Auftritten hat die Mannschaft ihr Leistungsvermögen abgerufen", betonte der Trainer. Zu den besten Torschützen der Glauchauer Mannschaft gehörten Maximilian Krüger (147 Treffer) und Franz Schmidt (106). (HOF)


HSV: Toni Pickenhahn, Martin Irmer, Markus Heft, Roy Grüner, Michael Rau, Maximilian Krüger, Kevin Maag, Michel Rötzer, Christian Schreiber, Franz Schmidt, Thomas Woss, Marcus Scholz, Christian Hermsdorf.


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Mittwoch, den 20. Juni 2007
Seite 12



Alle weiteren Info's zur männlichen A - Jugend im Forum unter "Jugend männlich "
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:32

Jugend Jugend - w. A - Erkämpfter sehr guter 2. Platz
Jugend

12.06.2007 - 08:53


.


Auch die weibliche A - Jugend fuhr bei größter Hitze am Freitag nach Limbach - Oberfrohna. An dem gut organisierten Turnier nahmen 4 Mannschaften teil (Penig, Burgstädt, Limbach, Glauchau), man musste also um eine Platzierung kämpfen und das hatte sich der HSV zur Aufgabe gemacht. Im ersten Spiel für die Mädels galt es gegen Penig den Grundstein für die Silbermedaille zu legen. Man spielte also konzentriert und kampfstark und die Mannschaft aus Penig war sehr beeindruckt, denn es wurde nicht mit einer derartigen Stärke gerechnet. Das erste Spiel wurde also gewonnen und als nächstes ging es gegen den Gastgeber Limbach. Die klare Vorgabe der Trainerin die Kräfte etwas zu schonen wurde umgesetzt, denn man hatte bis zum nächsten Spiel keine großartige Pause mehr. Außerdem kennen sich der HSV Glauchau und die Mannschaft aus Limbach schon gut aus den vergangenen Punktspielen und man wusste, dass es für die Mädels nur Außenseiterchancen gab. Es wurde also überlegt und ruhig nach vorne gespielt um die Kräfte zu schonen und gegen Burgstädt wieder zu mobilisieren. Dieses sehr faire Spiel ging also wie schon vorausgesagt verloren und die Gedanken der Mädels gingen jetzt in Richtung Burgstädt. Dieses sollte das letzte Spiel sein und hier ging es also auch um die Platzierungen. Einige Glauchauerinnen waren sicher nach der letztjährigen Bronzemedaille endlich auch eine "andere Farbe im Zimmer hängen haben zu wollen" und mit dieser Überzeugung ging es los. Die vorangegangenen Spiele gingen natürlich nicht an beiden Mannschaften vorbei und man merkte wie die Kräfte nachliesen, jetzt zählte nur noch welche Mannschaft die meisten Reserven und auch den größeren Kampfgeist mobilisieren konnte. Am Ende dieser Partie durfte Glauchau nach viel Einsatz, Kampf und Willen das Parkett als Sieger verlassen.


Alle freuten sich riesig über den 2. Platz und empfanden es als Triumph bzw. Dankeschön an unsere Trainerin Kerstin Päßler, die auch wieder in dieser Saison tolle Arbeit geleistet hat, denn dies war der letzte Auftritt der weiblichen A - Jugend, die nächste Saison geschlossen in den Frauenbereich wechselt. Außerdem konnten wir noch den Pokal für die beste Torhüterin mit nach Hause nehmen (Jennifer Krebeck).


Bericht von Jenni
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:31

Jugend Jugend Minis - Spielfest der Handballflöhe
Jugend

11.06.2007 - 11:05


Ziel erreicht.


Spielfest der Limbacher Handballflöhe

Die Glauchauer Minis waren mit einer starken Mannschaft nach Limbach gefahren. Unterstützt von vielen Eltern und Großeltern musste man sich aber trotzdem im Halbfinale der starken Mannschaft von Nickelhütte Aue, dem späteren Turniersieger, mit 7:4 beugen.
Im Spiel um den 3. Platz konnte man dann gegen BSV Limbach I mit 11:3 gewinnen.
Im Wettbewerb beim Torwandwerfen mussten sich die Minis vom HSV erst nach einem Gleichstand mit Aue in einem Stichkampf mit dem 2. Platz abfinden.

Nochmals ein großes Kompliment und Dank an den BSV Limbach-Oberfrohna für die gut organisierte Veranstaltung.

Glauchau spielte mit: Marc Schumann;
Niklas Nösel, Marc Esche, Tim Esche, Aaron Zießler, Aurel Zießler, Jens Meyer, Jan Klär,
Marcel Hartenstein, Vanessa Lindemann, Nancy Matthias

Endstand: 1. SG Nickelhütte Aue
2. Burgstädter HC
3. HSV Glauchau
4. BSV Limbach-Oberfrohna I
5. SV Fortschritt Zwickau
6. BSV Limbach-Oberfrohna II
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:31

Jugend Jugend - m. A. gewinnt ebenfalls Gold
Jugend

11.06.2007 - 11:01


.


Endrunde Kreissportspiele m. A. - Jugend

Am Ende des Turniers stand Glauchau mit 7:1 Punkten auf den 1. Platz und konnte nach großer kämpferischer Leistung zu Recht die Auszeichnung für den 1. Platz entgegennehmen.

HSV - OSV 15:4,
HSV - HOT 12:10,
HSV - Meerane 13:11,
HSV - Limbach 11:11

Glauchau spielte mit:
Toni Pickenhahn, Martin Irmer;
Michael Rau 5, Maxi Krüger 22, Kevin Maag 3, Michel Rötzer 8, Franz Schmidt 11, Thomas Woss 2, Willi Schubert

Maxi Krüger wurde als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet.

Endstand: 1. HSV Glauchau 51 : 36 7 : 1
2. SHC Meerane 51 : 38 6 : 2
3. BSV Limbach 47 : 44 5 : 3
4. Sr. Hohenstein 36 : 37 2 : 6
5. Oberlungwitzer SV 24 : 64 0 : 8

Bericht von Reiner
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:31

Jugend Jugend - m. C. & m. D - Gold und Bronze
Jugend

11.06.2007 - 10:53


.


Bei den Endrundenspielen der Kreis-, Kinder- und Jugendsportspielen des Spielkreises Chemnitzer Land/ Mittweida gewann die männliche C - Jugend Gold. Die männliche D - Jugend belegte den 3. Platz.

Die Ergebnisse der männlichen D - Jugend
Glauchau - Hohenstein 13:4
Burgstädt - Glauchau 8:7
Claußnitz - Glauchau 16:8
Die männl. C-Jugend war ebenfalls sehr erfolgreich, sie konnten nach einem anstrengenden, heißen Tag auch mit einer Goldmedaille aus Mittweida zurückkehren.

Anett

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:30

Jugend Jugend - Gem.E. - Glückwunsch zu 2x Gold
Jugend

11.06.2007 - 10:45


.


Glückwunsch zu 2x Gold

Die gem. E - Jugend des HSV Glauchau eröffnete am Freitag den Reigen der Endrunden - Turniere der Kreissportspiele 2007.

Zu dem letzten großen Höhepunkt der Saison 2006/2007 reisten die Mädchen und Jungen gemeinsam mit ihren beiden Trainern Lothar Kühn und Anett Götze nach Oberlungwitz.
Dorthin, wo Im November 2006 der Grundstein für die erfolgreichste Saison der E - Jugend begann.
Noch einmal wollten die jungen Spieler alles geben und den Gewinn der Kreismeisterschaft toppen, indem sie auch dieses Turnier für sich entscheiden wollten.

Sollten sie dieses hohe Ziel erreichen?

Bei unerträglichen Temperaturen und zu einer Spielzeit, die für die jüngsten Teilnehmer der Spiele nicht unbedingt optimal waren, stellten sich die 4 Mannschaften, Burgstädt, Mittweida, Limbach - Oberfrohna und Glauchau der Herausforderung.

Für den HSV Nachwuchs lief alles nach Wunsch, sie konnten an ihre guten Ergebnisse der Kreismeisterschaft anknüpfen und alle 3 Spiele für sich entscheiden.

Burgstädt - Glauchau1 : 9
Limbach - Glauchau 2 : 11
Glauchau - Mittweida 22 : 2

Mit diesem hervorragenden Ergebnissen konnte die Mannschaft ihre bisher beste Saison beenden, die in Zukunft nicht so schnell zu überbieten ist. Alle Spiele wurden von den Mädchen und Jungen gewonnen.
Die Belohnung für diese super Leistung, erhielten die Kids am Ende dieses anstrengenden Tages. Die Verantwortlichen übergaben der Mannschaft die Goldmedaillen für den Gewinn der Kreismeisterschaft 2007 und den Gewinn der Kreissportspiele 2007.

Der Freudentaumel erreichte seinen Höhepunkt, als am Abschluss dieses Turniers auch noch der beste Spieler aus ihren Reihen kam. Für seine guten Leistungen an diesem Tag wurde Fabian Götze mit einem Pokal geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Die Trainer der Mannschaft möchten sich hiermit noch einmal ganz herzlich bei allen Spielern bedanken, die diese Saison immer zur Verfügung standen und für den HSV Glauchau um Tore kämpften. Besonderer Dank gilt natürlich auch allen Eltern, Großeltern und Verwandten, die bei allen Turnieren eine große Unterstützung waren.

Der HSV Glauchau bedankt sich bei:

Kevin Schwalbe (TW), Fabian Götze, Tobias Piller, Rebekka Schubert, Lisa Tiepelt, Marcel Ahnert, Fabian Leupold, Jennifer Strehl, Leonard Weise, Hannes Wolfram, Jonas Rülke

Bericht von Anett
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:30

Jugend Jugend - W.D. - Jugend - Bronze gewonnen
Jugend

geändert am 11.06.2007 von

10.06.2007 - 19:35


.

Die weibliche D Jugend des HSV Glauchau belegte bei den Kreis Kinder und Jugendspielen den 3.Platz. Gespielt wurde gegen Burgstädt, Limbach, Penig und Grüna. Mit 2 neuen Spielerinnen Frederike Winkler und Sandy Kroschinsky (Tor) wurde nach Burgstädt gefahren. Die ersten beiden Spiele des Turniers wurden hoch verloren (Gegen Burgstädt 13 :0, und gegen
Limbach 12: 1). Das dritte Spiel gegen den gleichwärtigen Gegner Penig mußte also gewonnen werden um einen Podiumsplatz zu sichern. Hoch motiviert wurde mit dieser Aussicht in das Spiel gegangen und mit viel Kampfgeist ein 7: 6 Sieg geholt. Die Partie gegen Grüna wurde dann noch 6:1 gewonnen. Alles in Allem ein verdienter 3.Platz.
HSV:Victoria Kopitz 1,Vanessa Barosso Arias 1,Luisa Neukirsch,Christin Werner 3, Frederike Winkler, Wiebke Stark 5, Saskia Schmidt, Maira Wienhold, Diane Albrecht, Jessica Hans 3, Sandy Kroschinsky

Bericht: Annett
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:29

Jugend Mini's - Ziel ist ein Podestplatz
Jugend

09.06.2007 - 13:02


.


Glauchauer Zeitung

Ziel ist ein Podestplatz


HANDBALL. Die Bambinis des HSV Glauchau beteiligen sich heute an einem Turnier in der Großsporthalle in Limbach-Oberfrohna. Die acht- und neunjährigen Talente von Trainer Reiner Nösel müssen ab 9 Uhr gegen eine starke Konkurrenz antreten und wollen einen Platz auf dem Podest erkämpfen.

In der Vorrunde warten der Burgstädter HC und der BSV Limbach-Oberfrohna II auf das Glauchauer Team. In die zweite Vorrundengruppe wurden die SG Nickelhütte Aue, Fortschritt Zwickau und der BSV Limbach-Oberfrohna I gelost. Damit möglichst viele Tore fallen, haben die Veranstalter vom BSV eine 6:0-Deckung schon in der Ausschreibung des Turniers unterbunden und fordern die Teams zu einer offensiven Mann- und Raumdeckung auf.

Für die teilnehmenden Nachwuchshandballer und die Besucher hat der BSV ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Dazu gehören eine Torwand, Kinderschminken und der Auftritt eines Clowns. (HOF)

Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Samstag, den 09. Juni 2007
Seite 14
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:29

Jugend Jugend - Kreis-, Kinder- und Jugendsportspielen
Jugend

08.06.2007 - 10:52


.


Glauchauer Zeitung

Handball


Nach den Vorrundenspielen in den neun Altersklassen nehmen 45 Mannschaften an den Endrundenspielen der Kreis-, Kinder- und Jugendsportspielen des Spielkreises Chemnitzer Land/ Mittweida am kommenden Wochenende teil.

In 78 Spielen werden die Sieger und Platzierten ermittelt. Dabei sind interessante Begegnungen zwischen den im Bezirksmaßstab aktiven Teams und den Kreismannschaften zu erwarten. Die unterklassigen Kreismannschaften werden ihren Gegnern natürlich entsprechend Paroli bieten. Mit jeweils sieben Teams sind der BSV Limbach-Oberfrohna und der HSV Glauchau vertreten.


Gemischte E-Jugend: Heute (16.30 Uhr) findet die Endrunde in Oberlungwitz mit den Mannschaften vom HSV Glauchau, BSV Limbach-Oberfrohna, Burgstädter HC und dem TSV Mittweida statt.

D-Jugend, weiblich: Am Sonntag spielen in Burgstädt (9 Uhr) der BSC Limbach-Oberfrohna, Burgstädter HC, HSV Glauchau, TSV Penig und HV Grüna.


D-Jugend, männlich: Mit vier Mannschaften vom Burgstädter HC, TSV Claußnitz, HSV Glauchau und SV Sachsen-ring Hohenstein-Ernstthal findet die Endrunde am Samstag in Mittweida (9.30 Uhr ) statt.


C-Jugend, weiblich: Morgen spielen in Frankenberg (9.30 Uhr) fünf Mannschaften, BSV Limbach-Oberfrohna, Burgstädter HC, HSV Glauchau, TSV Claußnitz und Gastgeber SV Turbine Frankenberg um die Medaillen.


C-Jugend, männlich: In Mittweida (9.30Uhr) treten am Sonntag sechs Mannschaften zu den Spielen an. In zwei Staffeln werden eine Vorrunde und anschließend die Platzierungsspiele ausgetragen. Dabei sind SHC Meerane, TSV Claußnitz, HSV Glauchau, HV Grüna, SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal und den SV Turbine Frankenberg.


B-Jugend, weiblich: Der SV Niederfrohna, TSV Mittweida, Fortschritt Lichtenstein, TSV Penig, BSV Limbach-Oberfrohna und Oberlungwitzer SV kämpfen am Sonntag in Mittweida (14 Uhr) um die Medaillen.


B-Jugend, männlich: Morgen spielen in Mittweida (14 Uhr) sechs Mannschaften. Interessant wird der Vergleich zwischen Bezirks- und Kreismannschaften erhalten. Mit Kreismeister SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal, TSV Penig, TSV Claußnitz, TSV Mittweida, BSV Limbach-Oberfohna und dem SHC Meerane sind starke Mannschaften im Starterfeld.


A-Jugend, weiblich: In Limbach-Oberfrohna treten heute (17 Uhr) 4 Mannschaften vom BSV Limbach-Oberfrohna, Burgstädter HC, TSV Penig und HSV Glauchau. Da viele Spielerinnen in dieser AK bereits in den Frauenmannschaften spielen, sind interessante Spiele zu erwarten.


A-Jugend, männlich: Am Sonntag sind in Glauchau (13.30 Uhr) spannende Spiele der A-Jugend zu erwarten. Der Kreismeister vom SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal muss sich mit den Bezirksmann- schaften vom BSV Limbach-Oberfrohna, dem SHC Meerane, dem HSV Glauchau und dem Oberlungwitzer SV auseinandersetzen.



Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Freitag, den 08. Juni 2007
Seite 14
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:29

Jugend Jugend - Mini - Spielfest in Limbach/Oberfrohna
Jugend

05.06.2007 - 18:46


.


Bild

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:28

Jugend Jugend - m.A + m.B - Bezirkspokal 2007 / 2008
Jugend

05.06.2007 - 15:54


.


Männliche Jugend A:

21 TSV 1865 Burkhardtsdorf - TSV Fortschritt Mittweida 1949
22 NSG Handball Chemnit - SHC Meerane
23 SV Rotation Weißenborn - TSV Lichtentanne
24 HC Fraureuth - NSG EHV/NH Aue
25 VfB Blau-Gelb 21 Flöha - SV 04 Oberlosa

Freilose: SV Sachsenring Hohenstein/E., HSG Freiberg, HSV Glauchau


Männliche Jugend B:

26 SV 04 Oberlosa - NSG EHV/NH Aue
27 HSV Glauchau - NSG Handball Chemnitz

Freilose: VfB Blau-Gelb 21 Flöha, SHC Meerane

Spieltage für alle Spiele ist der 15. oder 16. September 2007
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 4:28

Jugend Jugend - m.C. - Aus Verl mit Pokal zurückgekehrt
Jugend

01.06.2007 - 10:26


.


Nach 7 Spielen gab es 4 Siege 1 Unentschieden und 2 Niederlagen, dadurch konnte die Mannschaft aus Glauchau den 3. Platz erringen.


Ich denke ein bericht folgt.

Alles weitere zum Turnier im Forum unter Jugend.

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:56

Jugend Jugend - m.C. - Highlight am Wochenende in Verl
Jugend

24.05.2007 - 13:08


.


Männliche Jugend - C: Saisonfazit:
Im vergangen Jahr belegt die Mannschaft in der Kreisliga Chemnitzer-Land/Mittweida männliche Jugend C 2005/06 den ersten Platz. Aus dieser Mannschaft sind zu Beginn der Saison mehrere Spieler in die B-Jugend übergewechselt. Allerdings kamen viele Spieler vom Trainer der männlichen D-Jugend Frank Müller, in die C-Mannschaft. So entschlossen sich die Verantwortlichen die männliche C- Jugend in dieser Saison für den Bezirk zu melden.

Nach dem gestrigen letzten Spiel wird die Mannschaft von Trainer Arno Vidoni und Thomas Schmidt einen Mittelfeldplatz belegen. Bei 20 bestrittenen Spielen konnten 10 Siege, zwei Unentschieden und 8 Niederlagen erzielt werden. Das Torverhältnis von 560:450 Toren bedeutet ein plus von 110 Toren, was unter dem Strich 22:18 Punkte ausmachen. Die meisten Spieler werden in der kommenden Saison in die B-Mannschaft wechseln. Der größte Teil der Spieler bleibt noch ein Jahr in dieser Klasse, so dass die Trainer der kommenden B-Mannschaft, in der nächsten Saison eine schlagkräftige Truppe ins Rennen schicken können.

Ein besonderes Highlight haben sich die Verantwortlichen einfallen lassen.

Vom 25.05. - 28.05. 2007 fährt die Mannschaft der derzeitigen C-Mannschaft und der übrig geblieben B-Mannschaft zusammen zu einem Turnier nach Verl, was in
Nordhrein-Westfalen liegt. Dort findet zum ersten Mal der "Verler Handball Cup" statt.
Neben dem Turnier verspricht die abendliche "Beach Party", welche im dortigen Freibad mit drei beheizten Pools stattfindet, ein echtes Highlight zu werden.
"Wir sind froh, dass wir mit den Eltern überein gekommen sind und am dortigen Turnier teilnehmen können", sagte Trainer Thomas Schmidt:" Besonders schön ist, dass auch die Spieler der B-Mannschaft mit fahren. Schließlich waren sie jetzt ein Jahr getrennt und werden im kommenden Spieljahr zusammen wieder auflaufen. Das Turnier ist auch ein kleines Dankeschön, an die "Kidi's", für die vollbrachten Leistungen im abgelaufen Spieljahr", betonte nochmals Thomas Schmidt.

Alle weiteren Infos zum Wochenende im Forum unter Jugend.
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:55

Jugend Jugend - m.B. - Beendet mit letztem Spiel die
Jugend

11.05.2007 - 13:23


Saison 2006/2007 des HSV Glauchau.


Männliche B-Jugend, Kreisklasse: NSG Zwönitztal II gegen HSV Glauchau (morgen ab 14.30Uhr).

Der HSV tritt morgen zum letzten Punktspiel beim Tabellenletzten im Erzgebirge an. Dabei ist er in der Favoritenrolle. Glauchau steht auf dem fünften Platz und kann sich selbst im Fall des eingeplanten Sieges nicht mehr verbessern. Der Grund: Bei einer Punktgleichheit spricht der direkte Vergleich mit Chemnitz-Harthau und Hohenstein-Ernstthal gegen die Muldestädter. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Freitag, den 11. Mai 2007
Seite 14
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:55

Jugend Jugend - m.C. - Chance gewahrt
Jugend

09.05.2007 - 09:26


.


Glauchauer Zeitung

Männliche B-Jugend, Kreisklasse: HSV Glauchau gegen NSG Zwönitztal 21:20. Der HSV konnte einen knappen Sieg einfahren und hat damit weiterhin die Chance auf einen Podestplatz in der Abschlusstabelle. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Dienstag, den 08. Mai 2007
Seite 12

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:55

Jugend Jugend - m.C. - Bezirkspokalfinale
Jugend

09.05.2007 - 09:24


endet mit Favoritensieg.


Glauchauer Zeitung

Bezirkspokalfinale endet mit Favoritensieg

HANDBALL, Nachwuchs, männliche C-Jugend: Nur von zwei Glauchauern geht Torgefahr aus


NSG EHV/Nickelhütte Aue gegen HSV Glauchau 43:27 (22:11). Das Bezirkspokalfinale der männlichen C-Jugend in der Schlossteichhalle in Chemnitz hat den erwarteten Ausgang genommen. Der Bezirksmeister NSG EHV/Nickelhütte Aue ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und konnte durch einen Kantersieg den Bezirkspokal mit ins Erzgebirge nehmen. Schon in der ersten Halbzeit stellte Aue die Weichen zeitig auf Sieg und erspielten einen sicheren Vorsprung. Glauchau hatte dagegen zu großen Respekt vor dem Gegner und musste deshalb ständig einem Rückstand hinterher rennen. In der Glauchauer Mannschaft ging nur von zwei Spielern Torgefahr aus. Christopher Baldszun (12 Tore) und Cornelius Hänsch (10 Treffer) erzielten die meisten Treffer für den HSV Glauchau.
Trotz der Niederlage im Bezirkspokalfinale können die Glauchauer Nachwuchshandballer, die von Thomas Schmidt und Arno Vidoni trainiert werden, eine erfreuliche Bilanz ziehen. Die Nachwuchsspieler freuten sich über die Silbermedaillen und beendeten die Punktspiele in der Bezirksliga auf einem guten sechsten Platz. 22:18 Punkte und 560:450 Tore stehen in der Abschlussbilanz der Glauchauer Mannschaft.


HSV Glauchau: Weise, Scheurer, Kirrbach (2), Schubert (3), Hänsch (10), Baldszun (12), Götze, Walther, Wierzbinski, Bauer, Döhler.


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Dienstag, den 08. Mai 2007
Seite 12
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:54

Jugend Jugend - m.C. - HSV Zweiter Sieger
Jugend

06.05.2007 - 13:41


.


NSG EHV/Nickelhütte Aue - HSV Glauchau 43:27 (22:18).

Spielbericht folgt.

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:54

Jugend Jugend - m.B. - Sieg auch ohne Trainer
Jugend

05.05.2007 - 20:11


.


HSV Glauchau gegen NSG Zwönitztal 21:20.

Da die Trainer zu einer außergewöhnlichen Termin, nicht als Trainer fundieren konnten, sprang Bjorn Fröhlich von der 2. Mannschaft ein.

Die Mannschaft dankte es ihm mit einen nicht gerade zu erwartenden Erfolg gegen die 1. Mannschaft vom Zwönitztal.

Der Erfolg fiel deutlicher aus als es letztendlich das Ergebnis wiederspiegelt. In der 1. Halbzeit konnten die Glauchauer zeitweise bis zu sieben Tore in Führung gehen.
Bester Torschütze auf Glauchauer Seite war Maxi Krüger.

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:54

Jugend Jugend - m.B. -Chance auf einen Podestplatz wahren
Jugend

05.05.2007 - 10:29


.


Glauchauer Zeitung
Nachrichten


Chance auf einen Podestplatz wahren


HANDBALL, Nachwuchs. Im letzten Heimspiel der Saison muss die männliche B-Jugend des HSV Glauchau heute gegen die NSG Zwönitztal unbedingt gewinnen. Nur mit einem Sieg haben die Schützlinge von Kai-Uwe Tiepelt und Uwe Rülke in der Endabrechnung der Kreisklasse weiterhin die Chance auf einen Podestplatz.

Glauchau steht mit 21:11 Punkten auf dem fünften Rang. Die NSG Zwönitztal ist derzeit Tabellendritter. Die Partie findet heute 14 Uhr in der Sachsenlandhalle statt. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Samstag, den 05. Mai 2007
Seite 14
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:53

Jugend Jugend - m.C. - HSV Glauchau im Bezirkspokalfinale
Jugend

05.05.2007 - 10:25


.


Glauchauer Zeitung
Nachrichten


HSV Glauchau im Bezirkspokalfinale


HANDBALL, Nachwuchs. Die männliche C-Jugend des HSV Glauchau tritt morgen als klarer Außenseiter im Endspiel des Bezirkspokals an.

Die Partie zwischen der NSG EHV/Nickelhütte Aue und dem HSV Glauchau wird morgen 11.15 Uhr in der Schlossteichhalle Chemnitz angepfiffen. Die Erzgebirgler haben den Bezirksmeistertitel gewonnen. Der HSV, der von Arno Vidoni und Thomas Schmidt betreut wird, beendete die Saison auf dem sechsten Rang.

Für die Glauchauer Handballer ist bereits die Finalteilnahme ein großer Erfolg. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Samstag, den 05. Mai 2007
Seite 14

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Jugend - m.B. - Sieg wird angepeilt
Jugend



04.05.2007 - 16:55


.







Nächstes Spiel am Samstag den, 05.05.2007 um 14:00 Uhr



HSV Glauchau gegen NSG Zwönitztal

in der Sachsenlandhalle Glauchau Sachsenallee 63, 08371 Glauchau Tel.: 03763-13 606.






Alle Spiele und Tabelle - Klicke hier!
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:52

Jugend Jugend - m.A - HSV geht als Favorit in die letzte
Jugend

28.04.2007 - 07:36


Partie.


Glauchauer Zeitung
Nachrichten


HSV geht als Favorit in die letzte Partie

HANDBALL, Nachwuchs. Die männliche A-Jugend des HSV Glauchau geht heute Nachmittag als Favorit in die letzte Partie der Bezirksligasaison. Ab 16 Uhr ist der Tabellenletzte HSG Langenhessen/Crimmitschau in der Sachsenlandhalle Glauchau zu Gast. Glauchau steht mit 13:25 Punkten auf dem siebenten Tabellenplatz und kann nicht mehr verdrängt werden. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Samstag, den 28. April 2007
Seite 12

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:52

Jugend Jugend - m.A. -"Franz" bester Spieler bei Glauchau
Jugend

geändert am 25.04.2007 von

25.04.2007 - 13:32


.


A-Jugend
HC Annaberg:HSV Glauchau 31:26 (15:9)

Die Bedingungen waren für dieses Punktspiel nicht die Besten.
Erstens die Anwurfzeit um 19.00 Uhr und zweitens das Vorspiel der Männer um den Bezirksmeistertitel.

Glauchau fand von Beginn an nicht die richtige Einstellung. Viele Spieler klagten über den glatten, verschmutzten Hallenboden.
So kam es wie es kommen musste zur Halbzeit lag man mit 6 Toren in Rückstand. Durch eine schlechte Wurfleistung traf man in dieser Zeit allein 9 Mal die Latte oder den Pfosten. Die 2. Halbzeit brachte auch keine große Veränderung. Annaberg lag Mitte der 2. Halbzeit mit 10 Toren in Führung. Erst danach besann man sich auf sein eigenes Können und brachte noch eine kleine Ergebniskorrektur zustande. Franz Schmidt konnte sich als guter Anspieler und als bester Torschütze hervorheben. Am Ende ein verdienter Sieg für Annaberg in einem fairen Spiel.

Glauchau spielte mit:

Irmer;
Grüner 4/1, Rau 4, Krüger 5/2, Rötzer 3/2, Schreiber, Woss 1, Scholz, Hermsdorf 1, Schmidt 8

Bericht von Reiner
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:52

Jugend Jugend - m.A - Siebenter Platz ist gesichert
Jugend

21.04.2007 - 06:52


.


Glauchauer Zeitung

Nachrichten

Siebenter Platz ist gesichert


HANDBALL, männliche A-Jugend, Bezirksliga: HC Annaberg-Buchholz gegen HSV Glauchau (heute ab 19 Uhr). Der HSV Glauchau muss heute Abend beim Tabellenfünften antreten. Die Mannschaft von Trainer Reiner Nösel kann befreit aufspielen. Vor den letzten beiden Spieltagen haben die Glauchauer den siebenten Tabellenplatz sicher. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Samstag, den 21. April 2007
Seite 15
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:51

Jugend Jugend - w.A - Optimistisch gegenden Favorit
Jugend

21.04.2007 - 02:01


.


Glauchauer Zeitung
Nachrichten

Optimistisch gegenden Favorit


HANDBALL, weibliche A-Jugend, Bezirksliga. HSV Glauchau gegen BSV Limbach-O. (morgen ab 13 Uhr). Der Tabellenfünfte HSV Glauchau geht in der Sachsenlandhalle als Außenseiter in das Kreisderby. Die Gäste sind mit 22:10 Punkten Dritter. Glauchau geht optimistisch in die Partie, weil am vergangenen Wochenende ein 15:11-Sieg gegen den HV Oederan gelungen ist. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Freitag, den 20. April 2007
Seite 14

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:51

Jugend Jugend - m.A - 87 Tore in einem Spiel!
Jugend

21.04.2007 - 01:47


.


HSV Glauchau gegen SHC Meerane 43:44 (21 :24 )



Als Tabellenführer ging Meerane, als klarer Favorit, in diese Begegnung. Aber schon zu Beginn zeichnete sich ab, dass Glauchau nicht gewillt war, die Punkte ohne Kampf herzugeben. So konnte Glauchau immer wieder den Anschluss herstellen, musste aber dann doch zur Halbzeit einen 3-Tore-Rückstand hinnehmen.


Die zweite Halbzeit begann wie die erste Hälfte. Glauchau kämpfte verbissen um den Anschluss, der auch zum Stand von 30 : 31 erreicht wurde. Meerane konnte sich aber wieder absetzen und erspielte sich einen 6-Tore-Vorsprung zum 34 : 40. Wieder konnte sich Glauchau herankämpfen und holte Tor um Tor auf. In der 58. Minute schaffte man erneut den Anschluss zum 43 : 44. Im letzten Angriff, 20 Sekunden vor Schluss vergab Glauchau die große Chance zum Ausgleich. In den letzen 10 Sekunden hielt Meerane den Ball und sicherte sich in einem torreichen und fairen Spiel den Sieg.


Der HSV Glauchau spielte mit:
Irmer, Pickenhahn;
Grüner 7, Rau, Krüger 12/2, Maag 6, Rötzer 10/2, Schreiber 2, Schmidt 5, Woss, Scholz, Hermsdorf 1

Bericht von Reiner
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:51

Jugend Jugend - HSV Glauchau souverän Meister
Jugend

18.04.2007 - 15:58


.


Glauchauer Zeitung


HSV Glauchau souverän Meister

HANDBALL, Nachwuchs: Gemischte E-Jugend gewinnt alle 20 Partien


Die gemischte E-Jugendmannschaft des HSV Glauchau hat souverän den Kreismeistertitel gewonnen. Das Team des Trainerduos Lothar Kühn und Annett Götze beendete die Saison verlustpunktfrei mit 40:0 Punkten und 239:46 Toren auf dem ersten Platz .

"Ich bin richtig stolz auf dieses Team", findet Lothar Kühn lobende Worte für die Mädchen und Jungen, die zwischen sieben und zehn Jahre alt sind und in dieser Spielzeit keine einzige Partie verloren haben. Bei den fünf Turnieren im Verlauf der Saison in Burgstädt, Claußnitz, Penig und Oberlungwitz haben die Muldestädter alle 20 Partien gewonnen. Die Pokalübergabe soll wahrscheinlich am 28. April vor dem letzten Punktspiel der Oberligahandballer gegen den LVB Leipzig II erfolgen.

Die Glauchauer standen in ihrer jungen Karriere bisher nicht nur auf der Sonnenseite. Trainer Lothar Kühn erinnerte daran, dass seine Mädchen und Jungen in der Saison 2005/06 viele Niederlagen kassiert und oft mit hängenden Köpfen die Hallen verlassen haben. "Durch einen enormen Trainingsfleiß konnten wir uns jedoch erheblich steigern. Die Mannschaft hat selbst die Trainer überrascht und sehr diszipliniert gespielt", erläuterte der Trainer, der früher die erste Männermannschaft des HSV Glauchau betreut hat.

Die Arbeit mit den jungen Handballern bereitet Lothar Kühn unglaublich viel Freude. "Wir sehen in jedem Training, wie sich die Kinder entwickeln. Das macht einfach Spaß. Hoffentlich schaffen einige Talente auch einmal den Sprung in die erste Mannschaft", wünscht sich Lothar Kühn.

Jeden Montag von 16 bis 17.30 Uhr treffen sich die Spieler der gemischten E-Jugend zum Training in der Jahnturnhalle in Glauchau. Beim letzten Turnier in der Sachsenlandhalle haben sie noch einmal groß aufgespielt und verteidigten ihre "weiße Weste" mit Siegen gegen die Mannschaften von Oberlungwitz (9:0), Burgstädt (9:5) und Penig (10:0). Als Leistungsträger des Nachwuchsteams sind Torhüter Kevin Schwalbe, der Defensivspieler Leonhard Weise und der beste Torschütze Tobias Piller (7 Tore) aufgefallen. (HOF)


In den Punktspielen wurden folgende Spieler eingesetzt: Kevin Schwalbe, Fabian Götze, Tobias Piller, Rebekka Schubert, Jennifer Strehl, Lisa Tiepelt, Marcel Ahnert, Maximilian Pultar, Jonas Rülke, Fabian Leupold, Leonhard Weise, Hannes Wolfram.


Der souveräne Kreismeister der gemischten E-Jugend vom HSV Glauchau mit Trainer Lothar Kühn. Auch nach dem Titelgewinn wird weiter fleißig in der Jahnturnhalle trainiert. Uwe Meyer


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Mittwoch, den 18. April 2007
Seite 12
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:50

Jugend Jugend - m.A - Trotz 43 geschossener Tore
Jugend

16.04.2007 - 13:14


gab es eine Niederlage.



Nachwuchs: Männliche A-Jugend,
Bezirksliga: HSV Glauchau gegen SHC Meerane 43:44 (21:24).

Die beiden Mannschaften sorgten für ein torreiches Derby, welches der Tabellenführer aus Meerane für sich entscheiden konnte. Die Meeraner lagen über weite Strecken der Partie in Führung. In der zweiten Halbzeit hatte sich der SHC in dem fairen Duell (nur eine Zeitstrafe) sogar eine Sechs-Tore-Führung (40:34) erspielt. Zum Schluss kämpfte sich Glauchau noch einmal heran und vergab durch einen technischen Fehler 20 Sekunden vor der Schlusssirene die Chance zum Ausgleich.

Die besten Torschützen beim HSV Glauchau waren Maximilian Krüger (12) und Michel Rötzer (10). Beim Sieger präsentierten sich Tim Jahn (17) und Eric Pohl (13) als besonders treffsicher. (HOF)

Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Montag, den 16. April 2007
Seite 14

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:50

Jugend Jugend - w.A - Spiel am Ende siegreich beendet
Jugend

15.04.2007 - 12:30


.


Faires Spiel am Ende siegreich beendet

HSV Glauchau - HV Oederan (8:5) 15:11


Die ersten 10 Minuten wurden von beiden Mannschaften eher ruhig angegangen, keiner konnte sich absetzen. Ein Wechselspiel begann in dem Glauchau die Tore vorlegte und Oederan immer wieder nachzog. In dieser Phase glänzte das Spiel nicht gerade und das wurde auch von der Bank bemerkt, die richtige Folge war eine Auszeit. In dieser sammelten sich die Mädels vom HSV und konnten in der noch verbleibenden Spielzeit der ersten Hälfte erstmals auf 3 Tore davonziehen. In die Pause ging es also mit einer 8:5-Führung.


Die zweite Halbzeit wurde dann anfangs wieder etwas verschlafen, so dass man zwar auf 4 Tore erhöhen konnte (9:5), aber in der Folgezeit konnte wiederum Oederan den Abstand verkürzen und die nun bloß noch 2 Tore-Führung rüttelte die Mannschaft wieder wach und es folgten nach guten Anspielen wieder die Tore auf Glauchauer Seite. Über die Stationen 11:8, 14:9 bis hin zum verdienten 15:11 Sieg konnte der 4-Tore Vorsprung wiederhergestellt werden und das nicht gerade torreiche Spiel nahm sein verdientes Ende.


HSV: Tor: Jennifer Krebeck; Franziska Schubert; Katja List

Franziska Golon(1); Sandra Kulentschenko(1); Kelly Sett; Tanja Suttkus(8/2); Jessica Richter; Sandra Seidl(4/1); Susan Neef; Julia Zarakewitz; Sandra Bochmann


7 Meter:
HSV 4/3
Oederan 1/0


Trainer: Kerstin Päßler


Bericht von Jenni
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:50

Jugend Jugend - m.A + w. A - Vorschau
Jugend

15.04.2007 - 12:02


.


Glauchauer Zeitung Nachrichten


Rollenverteilung im Derby klare Sache


HANDBALL, männliche A-Jugend, Bezirksliga. HSV Glauchau gegen SHC Meerane (morgen ab 15 Uhr). Eine klare Rollenverteilung gibt es im Derby. Der SHC steht mit 34:2 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz und geht als Favorit in das Duell beim HSV, der mit 13:21 Zählern den siebenten Platz einnimmt. Davor kommt es ab 13 Uhr in der Bezirksliga der weiblichen A-Jugend zur Partie zwischen Glauchau und Oederan. (HOF)

Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Freitag, den 13. April 2007
Seite 12
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:49

Jugend Jugend - Gem. E - Ungeschlagen die Saison beenden
Jugend

15.04.2007 - 11:58


.


Glauchauer Zeitung Nachrichten
Ungeschlagen die Saison beenden


HANDBALL, Nachwuchs. Morgen findet in der Sachsenlandhalle Glauchau das letzte Turnier der gemischten E-Jugendmannschaften in der Kreisliga statt. Ab 13.30 Uhr gehen der HSV Glauchau, Burgstädt, Oberlungwitz, Claußnitz und Penig an den Start. Der HSV steht bereits als Kreismeister fest. Das Team ist mit 32:0Punkten Tabellenführer und will die "weiße Weste" verteidigen. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Samstag, den 14. April 2007
Seite 15

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:49

Jugend Jugend - m.C. - Mit dem Fahrrad zum Auswärtsspiel
Jugend

07.04.2007 - 07:12


.


Glauchauer Zeitung

Mit dem Fahrrad zum Auswärtsspiel

HANDBALL, männliche C-Jugend, Bezirksliga: Tour ist schuldlos an der Niederlage

HSV Glauchau gegen SHC Meerane 30:18 (15:11). Der HSV hat das vorgezogene Punktspiel am Donnerstagabend verdient gewonnen. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Glauchauer die größeren Kraftreserven. Meerane gelangen im zweiten Abschnitt nur noch sieben Treffer in diesem fairen Derby mit lediglich vier Zeitstrafen. Überragender Akteur bei Glauchau war Rückraumspieler Christopher Baldszun, der 14 Treffer erzielte. Die Jungs des SHC Meerane hatten sich für eine ungewöhnliche Methode bei der Anreise entschieden.

Trainer Frank Griesche war mit seinem Team per Fahrrad von Meerane nach Glauchau gefahren. "Der konditionelle Einbruch in der zweiten Halbzeit, lag aber auf keinen Fall an der Radfahrt", verteidigte Frank Griesche seine Entscheidung. In der Gästemannschaft hatten nur Vitali Arlt (6 Tore) und Felix Albarrez Robbe (9 Tore) Normalform erreicht. "Einige Spieler verlassen sich zu stark auf die beiden Torjäger anstatt selbst Verantwortung zu übernehmen", erklärte Griesche.

Trotz des Glauchauer Doppelpunktgewinnes ändert sich in der Tabelle nichts. Die beiden Teams stehen weiter im Mittelfeld. Der HSV nimmt mit 20:18 Punkten den sechsten Platz ein. Meerane hat fünf Pluspunkte mehr und ist auf dem fünften Rang zu finden. (HOF)


HSV: Weise, Götze, Scheurer, Döhler, Bauer, Schubert, Hensch, Baldszun, Kirrbach.
SHC: Klett, Albarrez Robbe, Arlt, Knobloch, Piellusch, Heinisch, Phan, Meyer.


Gegen die Angreifer des HSV Glauchau (grün), zu ihnen gehörte Sebastian Bauer, hatten die Abwehrspieler des SHC Meerane oft einen schweren Stand. Wiegand Sturm


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Samstag, den 07. April 2007
Seite 14
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:49

Jugend Jugend - Im Forum alles aktualisiert
Jugend

06.04.2007 - 15:28


.


Im Forum sind alle (fast) Jugendbereiche auf den neusten Stand.

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:46

Jugend Jugend - m.C. - Hoher Sieg gegen Meerane
Jugend

geändert am 06.04.2007 von

06.04.2007 - 14:40


HSV Glauchau - SHC Meerane 30:18 (15:11)


Mit dem gestrigen Spiel beendet die männliche C-Jugend ihre Meisterschaftssaison mit einem am Ende noch versöhnlichen Abschluss und einem 6. Platz.


Die Mannschaft aus Glauchau konnte nach 22 Sekunden in Führung gehen. In den ersten Minuten zeichnete sich ein ausgeglichenes Spiel ab. Nach vier Minuten konnte die Glauchauer Mannschaft von Trainer Thomas Schmidt erstmals eine 2-Tore -Führung erzielen. Dieser Vorsprung wurde kontinuierlich bis zur Halbzeit auf vier Tore zum 15:11 ausgebaut.


In der 2. Halbzeit spielte die Mannschaft genauso konzentriert weiter, wie bereits über den gesamten Verlauf der 1. Halbzeit. Das trug natürlich Früchte und man konnte sich immer weiter vom Gegner absetzen. Am Ende kam ein nicht gerade erwarteter souveräner 30:18 Sieg gegen die Meeraner Mannschaft heraus, die nach Abschluss der Meisterschaft einen Platz vor der Glauchauer Mannschaft, den 5. Platz, einnehmen werden.


Trainer Thomas Schmidt sprach nach der Partie von einem verdienten ungefährdeten Sieg seiner Mannschaft. Grundstein dieses Erfolges war die konzentrierte Leistung der Mannschaft von der 1. Minute an. Überragend im Spiel war natürlich der 14-fache Torschütze Christopher Baldzun, der damit auch in der Torschützenliste einen großen Sprung nach oben macht.


Für den HSV Glauchau spielten: Max Weise (TW);

Christian Döhler, Johannes Scheurer, Sebastian Bauer (3), Cornelius Hänsch (7), Sebastian Götze, Willi Schubert (3), Christian Baldszun (14), , Rene Kirrbach (3).


Saisonfazit:

Im vergangen Jahr belegt die Mannschaft in der Kreisliga Chemnitzer-Land/Mittweida männliche Jugend C 2005/06 den ersten Platz. Aus dieser Mannschaft sind zu Beginn der Saison mehrere Spieler in die B-Jugend übergewechselt.


Allerdings kamen viele Spieler vom Trainer der männlichen D-Jugend Frank Müller, in die

C-Mannschaft. So entschlossen sich die Verantwortlichen die männliche C- Jugend in dieser Saison für den Bezirk zu melden.


Nach dem gestrigen letzten Spiel wird die Mannschaft von Trainer Arno Vidoni und Thomas Schmidt einen Mittelfeldplatz belegen.


Bei 20 bestrittenen Spielen konnten 10 Siege, zwei Unentschieden und 8 Niederlagen erzielt werden. Das Torverhältnis von 560:450 Toren bedeutet ein plus von 110 Toren, was unter dem Strich 22:18 Punkte ausmachen.


Die meisten Spieler werden in der kommenden Saison in die B-Mannschaft wechseln. Der größte Teil der Spieler bleibt noch ein Jahr in dieser Klasse, so dass die Trainer der kommenden B-Mannschaft, in der nächsten Saison eine schlagkräftige Truppe ins Rennen schicken können.

Ein besonderes Highlight haben sich die Verantwortlichen einfallen lassen.


Vom 25.05. - 28.05. 2007 fährt die Mannschaft der derzeitigen C-Mannschaft und der übriggeblieben B-Mannschaft zusammen zu einem Turnier nach Verl, was in

Nordhrein-Westfalen liegt. Dort findet zum ersten Mal der „Verler Handball Cup“ statt.

Neben dem Turnier verspricht die abendliche "Beach Party", welche im dortigen Freibad mit drei beheizten Pools stattfindet, ein echtes Highlight zu werden.


"Wir sind froh, dass wir mit den Eltern überein gekommen sind und am dortigen Turnier Teilnehmen können", sagte Trainer Thomas Schmidt:" Besonders schön ist, dass auch die Spieler der B-Mannschaft mit fahren. Schließlich waren sie jetzt ein Jahr getrennt und werden im kommenden Spieljahr zusammen wieder auflaufen. Das Turnier ist auch ein kleines Dankeschön, an die "Kidi's", für die vollbrachten Leistungen im abgelaufen Spieljahr", betonte nochmals Thomas Schmidt.


Alle Spiele des HSV Glauchau 2006/2007

Sa 23.09.2006 15:00 HSV Glauchau - HC Fraureuth 46:11

Sa 30.09.2006 17:15 NSG EHV/Nickelhütte Aue II - HSV Glauchau 26:28

Sa 07.10.2006 13:15 HSV Glauchau - SV Plauen-Oberlosa 04 13:23

Sa 14.10.2006 14:00 HSV Glauchau - SV Sachsen 90 Werdau 49:02

Di 31.10.2006 14:00 HSV Glauchau - HC Annaberg-Buchholz 14:13

Sa 04.11.2006 11:15 SV Sachsen 90 Werdau - HSV Glauchau 04:42

Sa 18.11.2006 11:00 HSV Glauchau - NSG Handball Chemnitz 24:24

Sa 25.11.2006 11:15 HC Einheit Plauen - HSV Glauchau 34:33

Sa 02.12.2006 13:15 HSV Glauchau - NSG EHV/Nickelhütte Aue 21:45

So 10.12.2006 09:00 SHC Meerane - HSV Glauchau 23:23

So 14.01.2007 14:30 NSG Handball Chemnitz II - HSV Glauchau 25:22

Sa 20.01.2007 13:15 HC Fraureuth - HSV Glauchau 10:42

Sa 27.01.2007 13:15 HSV Glauchau - NSG EHV/Nickelhütte Aue II 30:23

Sa 10.02.2007 11:15 HC Annaberg-Buchholz - HSV Glauchau 19:23

Sa 24.02.2007 15:00 HSV Glauchau - NSG Handball Chemnitz II 30:12

Sa 17.03.2007 14:30 NSG Handball Chemnitz - HSV Glauchau 20:19

So 25.03.2007 13:15 HSV Glauchau - HC Einheit Plauen 29:48

Sa 31.03.2007 14:00 NSG EHV/Nickelhütte Aue - HSV Glauchau 35:22

Do 05.04.2007 17:00 HSV Glauchau - SHC Meerane 30:18
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:46

Jugend Jugend - m.C. - Tabellennachbarn treffen
Jugend

04.04.2007 - 10:31


aufeinander.


Glauchauer Zeitung
Nachrichten

Tabellennachbarn treffen aufeinander


HANDBALL, Nachwuchs. Morgen findet in der Glauchauer Sachsenlandhalle ein vorgezogenes Punktspiel der männlichen C-Jugend statt. Dabei trifft der HSV Glauchau auf den SHC Meerane. SHC und HSV spielen in der Bezirksliga. Das Derby beginnt um 17 Uhr. Die beiden Teams stehen im Mittelfeld der Tabelle. Der SHC Meerane nimmt mit 25:13 Punkten den fünften Rang ein und der HSV Glauchau folgt mit 20:18 Zählern auf dem sechsten Platz. Das Hinspiel endete 23:23-Unentschieden. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Mittwoch, den 04. April 2007
Seite 14

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:45

Jugend Jugend - m.A - Grundstein für den Erfolg
Jugend

03.04.2007 - 11:48


in der 1. Halbzeit gelegt.


Glauchauer Zeitung
Nachrichten


Nachwuchs: Die männliche A-Jugend des HSV Glauchau hat in der Bezirksliga bei Grün-Weiß Niederwiesa mit 31:26 (14:13) gewonnen. Glauchau legte in der Anfangsphase der zweiten Hälfte den Grundstein zum Sieg. Bester Torschütze war Franz Schmidt mit acht Treffern. (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Dienstag, den 03. April 2007
Seite 10
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:45

Jugend Jugend - m.B - Nach Auswärtssieg weiter Dritter
Jugend

03.04.2007 - 11:46


.


Glauchauer Zeitung
Nachrichten


Nach Auswärtssieg weiter Dritter


HANDBALL, Nachwuchs. Die männliche B-Jugend des HSV Glauchau hat in der Kreisliga das schwere Auswärtsspiel beim TSV Penig erfolgreich beendet. Die Glauchauer Mannschaft, die von Uwe Rülke und Kai-Uwe Tiepelt trainiert wird, bleibt damit auf dem dritten Platz. Glauchau hat 21:9 Punkte auf dem Konto und will den Bronzerang bis zum Ende verteidigen, (HOF)


Publikation Freie Presse
Lokalausgabe Glauchauer Zeitung
Erscheinungstag Dienstag, den 03. April 2007
Seite 10

Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:45

Jugend Jugend - m.A - Sieg in Niederwiesa
Jugend

01.04.2007 - 21:18


.


Flöha, den 31.03.07
SV Grün Weiss Niederwiesa : HSV Glauchau: 26:31 (13:14)



Glauchau hatte einen guten Start; konnte schnell durch spielerische Überlegenheit
bis Mitte der ersten Halbzeit einen 6-Tore Vorsprung erzielen.

Aber Niederwiesa kämpfte sich bis zur Halbzeit wieder heran und so ging man mit 13 : 14 in die Pause.

Nach der Halbzeit entwickelte sich eine kampfstarke Begegnung. Glauchau brauchte bis zur 45. Minute um einen beruhigten Vorsprung von 7 Toren zu erzielen.
Danach hatte man die Partie unter Kontrolle und konnte zum Schluss einen
verdienten Auswärtssieg erzielen.

Der HSV Glauchau spielte mit:
Irmer (TW), Pickenhahn (TW);

Grüner 4/1, Rau 2, Krüger 6, Maag 4,Rötzer 5/4, Schmidt 8, Woss 1, Scholz 1,Hermsdorf

Bericht von Reiner


Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   So 30 Dez 2012 - 3:44

Jugend Jugend - m.A - Punktgewinn war möglich
Jugend

28.03.2007 - 19:53


HSV Glauchau - HC Einheit Plauen 31:33 (13-17)


Schwacher Start verhindert Punktgewinn

HSV Glauchau - HC Einheit Plauen 31:33 (13-17)
A - Jugend männlich

Nachdem die Mannschaft von Rainer Nösel und Jörg Görlach in den ersten 15 Minuten im Match regelmäßig gepennt hatten, lagen sie mit sieben Toren hinten. Ab Mitte der 1. Halbzeit kamen die Glauchauer ins Spiel und waren dem Favoriten ebenbürtig. Mit vier Toren Rückstand ging es dann in die Kabinen.

Die Trainer der Glauchauer, konnten ihre Jungs motiviert und gestärkt in die 2. Halbzeit schicken.

Tor um Tor wurde im Laufe der 2. Halbzeit aufgeholt. In der 50 Minute gelang den Glauchauern dann erstmals der Anschlusstreffer. Das es zu nicht mehr reichte, lag bis zu diesen Zeitpunkt an den Gästetorwart, der gleich sieben 100% Chancen der Heimmannschaft zu nichte machte. Nachdem die Gäste erneut auf zwei Tore davon ziehen konnte, schafften die Gastgeber noch einmal den Anschlusstreffer.

Die Glauchauer kämpften in der Schlussphase, aber auch gegen das Schiedsrichtergespann, die in den letzten 10 Minuten sehr einseitig für die Plauener Mannschaft pfiffen. Eine Punkteteilung lag im Bereich des möglichen, aber es sollte nicht sein.

Bester Torschütze auf Glauchauer Seite war Maximilian Krüger mit 14 Treffern.

Im Bild mit der Nummer 5 Maxi Krüger

Bild

Der HSV Glauchau spielte mit:
HSV Glauchau: Irmer, Grüner (1), Rau (1), Krüger (14), Maag (2), Rötzer (5), Schreiber, Schmidt (7), Scholz, Woss (1).Scholz.

Zuschauer cirka 70 in der Glauchauer Sachsenlandhalle

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HSV Jugend - Berichte   

Nach oben Nach unten
 
HSV Jugend - Berichte
Nach oben 
Seite 13 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen  :: Archiv :: Jugend-
Gehe zu: