Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen

Aktuell mit der Oberliga Mitteldeutschland, der Sachsenliga den Verbandsliga Ost & West & natürlich mit dem HC Glauchau/Meerane und vieles mehr
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
**********
********

Austausch | 
 

 Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21    Do 20 Dez 2012 - 4:25

20.09.2009 - HVH Kamenz - JT Concordia Delitzsch

Handball - Oberliga Sachsen

(veröffentlicht am 21.09.2009)


Kamenzer sind erster Tabellenführer



HVH Kamenz

36


(17)
JT Concordia Delitzsch

21


(12)




Für die angelaufene Oberliga-Saison hatten bisher alle mit der permanenten Tabellenführung von DHfK und Elbflorenz gerechnet. Dass die als erste die Kamenzer übernehmen würden, konnte keiner erwarten. Zu groß waren beim HVH nach der letzten Serie die Änderungen, die neuen Schwung bringen sollen. Nach der guten, aber von den Leistungen her durchwachsenen Vorbereitung konnte niemand nachhaltig einen Leistungssprung erwarten. Am Sonntag aber nutzten die Lessingstädter ihre Chance gegen starke, aber noch recht unerfahrene Delitzscher konzentriert und mit viel Elan. Dabei hatten die gewohnt technisch gut ausgebildeten und vor allem schnellen Gäste zu Beginn das bessere Ende für sich. Bis zum 2:3 musste der HVH immer den Ausgleich nachlegen. Dann wurde aber mit einem Dreier die erste Führung erzielt und nie mehr abgegeben. Noch einmal ließen die Männer von Trainer Holger Halwaß beim 7:7 den Ausgleich zu, um sofort zum 11:7 nachzulegen. So richtig abzusetzen, gelang ihnen aber auch bis zur Pause nicht. Das Juniorteam – noch ohne japanische und Zweitbundesligaunterstützung auflaufend – mischte weiter munter mit. Spieltechnisch wurde da schon manches von kommender Spielstärke gezeigt. Nach dem Wechsel dauerte es gut vier Minuten, ehe der erste Treffer der zweiten Hälfte zum 18:12 im Netz zappelte. Delitzsch legte einen nach, ehe Thomas Wolf für die Gastgeber mit Nummer 19 und 20 seine beiden Tore dieses Spieles einbrachte. Dann war er wieder etwas abgetaucht und andere übernahmen die Verantwortung. Vor allem Marek Velich zeigte gute Nerven und verwandelte seine Strafwürfe mit Schlitzohrigkeit, aber eben erfolgreich. Auch sonst zeigte er eine gute Leistung, diszipliniert und effektiv aufspielend. Das 21. und 22. Tor ging so vom Punkt auf seine Kappe. Damit schien die Luft raus bei den Loberstädtern, die trotz Überzahl die Gastgeber durch John Eppendorfers folgenden Doppelpack auf acht Tore Differenz ziehen lassen mussten. Radim Vanek machte dann erstmals die Zehnerdifferenz zum 28:18 voll und sein Team ging weiter konzentriert bis zum Schluss auf Torejagd. Den Schlusspunkt unter eine kurzweilige Partie setzten dann René Schuber – ein tolles Spiel machender Kapitän – und Eppendorfer. Der erste holte neben sieben vorher erzielten eigenen Treffern sechs Sekunden vor der Schlusssirene noch einen weiteren Strafwurf heraus. Der zweite trat bei abgelaufener Spielzeit zur Vollstreckung an, traf und musste wiederholen. Die Schiris schienen Gefallen an seinen Würfen gefunden zu haben und ließen Eppendorfer gleich noch zweimal antreten. Immer souverän vollendete der, scheinbar mit Nerven wie Stricken, nur dass eben nur ein Treffer für die Statistik zählte. Somit gewann der HVH unerwartet deutlich, was auch Concordia-Trainer Matthias Wolf neidlos anerkannte: „Kamenz hat seine Chance gut genutzt, wir konnten unsere drei Japaner wegen fehlender Spielberechtigung noch nicht einsetzen und hatten, wie in den Erstspielen der Saison üblich, von oben noch keine Unterstützung. Trotzdem bin ich mit der Leistung meiner Jungs nicht unzufrieden. Die müssen sich erst einspielen, denn nur wenige aus dem alten Team sind geblieben. Chance auf den Bundesligaanschluss haben aber einige davon.“ Sein Gegenpart Halwaß bescheinigte „Henry Schacht im Tor eine solide Partie. Da haben wir wenige Probleme. In der Vorwoche war es Norman Komar, heute er. Für mich sehr gut drauf war heute René Schubert und Raik Freudenberg überzeugte wieder, vor allem kämpferisch. Mit der Abwehrleistung bin ich zufriedener als zuletzt und wie vorgenommen, konnten wir unsere Linie bis zur 60. Minute erfolgreich umsetzen.“ Das alles und der überraschende Hoyerswerdaer Sieg in Dresden verspricht am kommenden Wochenende ein interessantes Derby.



HVH Kamenz spielte mit:

Schacht, Komar; Wolf 2, Vanek (5), Milde, Kotulan, Lewandowski (2), R. Freudenberg (2), Schubert (7), Eppendorfer (5/1), Velich (9/5), Schäfer (3), Herzog und Miehle (1).



Eberhard Neumann
Quelle: HP HVH Kamenz
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21    Do 20 Dez 2012 - 4:25

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21    Do 20 Dez 2012 - 4:25

17.09.2009 - Vorbericht auf das 1. Punktspielwochenende



Es geht los mit Spannung vom ersten Spieltag an – auch bei Derbys für den HVH



Oberliga Männer

Optimistisch startet der HVH Kamenz in seine nächste Oberligasaison. Das erste Punktspiel ist gleich eine Heimbegegnung gegen einen alten bekannten, aber immer unbequemen Gegner. Am Sonntag um 17 Uhr ist das Delitzscher Juniorteam in der Halle am Flugplatz zu Gast. Die Kamenzer hoffen, dass sie diesmal den Gegner besser in den Griff bekommen als in den vorangegangen Begegnungen. Im Heimspiel der letzten Saison verloren die Männer unter der Leitung von Bernd Mainitz mit 37:26 deftig. Auch im Auswärtsspiel, damals unter Trainer Jens Denecke, war zuvor bei der 33:28-Niederlage nichts zu holen. Nach den beiden in der letzten Saison verlorenen Partien, geht es diesmal um Revanche unter dem neuem Trainer Holger Halwaß und vor allem die Korrektur der heftigen Heimniederlage. Diesmal könnte es für die Lessingstädter ein kleiner Vorteil sein, dass das Spiel gleich zum Saisonanfang stattfindet und damit eher nicht mit dem Einsatz von Spielern aus der Ersten der Loberstädter zu rechnen ist. Zumindest die Fans sind auf das neu formierte Team gespannt und alle erwarten einen Siegstart. Vielleicht sehen sie dann auch eine inzwischen langsam gut eingespielte Truppe, die auf die Punktspiele brennt und mehr erreichen will, als ihr derzeit noch mancher zutraut. Wenn alle für einander kämpfen und sich geschlossen präsentieren, so wie streckenweise schon beim Pokalerfolg in Döbeln, dann können nicht nur die Zuschauer gespannt sein. Die jungen und vor allem schnellen Gäste von Erfolgstrainer Matthias Wolf werden das Ihre beitragen zu einer kurzweiligen und möglichst ansehnlichen Partie. Am Ende der Saison sollen die Delitzscher nach ihrem fünften Rang – das Beste der letzten Jahre – wieder hinter dem HVH rangieren. Dazu soll am Sonntag der erste Grundstein in Punkten gelegt werden.



Verbandsliga Männer

Gleich ein Derby beherrscht das Geschehen in der noch fünften Liga – nach der Ligareform ist die in der nächsten Serie nur noch sechste Wahl – mit der Begegnung Kamenz II gegen den HSV 1923 Pulsnitz. Beginn ist hier im Oberligavorspiel am Sonntag um 15 Uhr. Die Lessingstädter vom Trainergespann Bernd Herrmann und Karsten Lüttke wollen sich für die Derbypleite vom Januar in Pulsnitz revanchieren. Das Team der Pfefferkuchenstädter von Andres Lemke dagegen will gestiegene Leistungsstärke, wie auch im Testspiel gegen HVH I gezeigt, nachweisen. Die Kamenzer müssen sich jedenfalls warm anziehen und mit zu Hause gewohnter Kampfkraft in die Partie gehen, um an die am Ende in der letzten Serie mit 28:27 nur knapp gewonnene Partie in eigener Halle anzuknüpfen. Das Potential im Team ist zweifellos vorhanden, doch die Umsetzung auf der Platte kann nur über Konzentration und Einsatz bis zur 60. Minute erfolgen.



Ostsachsenliga Männer

Noch vor den beiden Spielen am Nachmittag müssen die Männer der Kamenzer Dritten bereits zur Mittagzeit um 13 Uhr gegen Bernstadt ran. Mit welchem Team die Gäste auflaufen, ist ungewiss, da die älteren Spieler bereits in der vergangenen Saison kürzer traten. Drei Punkte konnten da mit knappem Heimsieg und Auswärtsremis eingefahren werden. Auch diesmal sollte die Dritte von Lutz Härtner so stark sein, die Punkte zu Hause zu behalten.



Ostsachsenliga Frauen:

Vor einer ganz schweren Saison stehen die Kamenzer Damen. Nach immensen Abgängen und daraus resultierenden Personalengpässen haben sie sich den Klassenerhalt auf die Fahnen geschrieben. Einiges dafür tun kann das Team von René Marcus und Jens Mager schon am Sonntag ab 11 Uhr im Heimderby auch gegen Pulsnitz. Da unbekannt ist, ob im HSV-Team Verbandsligaspielerinnen der Vorsaison auflaufen, ist davon auszugehen, dass das Gros der Mannschaft vom vorjährigen Bezirksklassenteam gestellt wird. Auch hier ist nach der Energieleistung im Pokal die Zuschauerunterstützung gefragt.



Weitere Ansetzungen:

Westlausitzliga MJD

HVH Kamenz – Pulsnitz/Oberlichtenau 19.9.,10:00,2.MS

Westlausitzklasse Männer

HVH Kamenz IV – Oberlichtenau II 19.9.,12:00,2.MS

HVH Kamenz V – Ohorn II 19.9.,14:00,2.MS

Westlausitzliga WJC

HVH Kamenz – Löbau 20.9.,10.00,2.MS

Ostsachsenliga MJC

HVH Kamenz/Bischofswerda – Pulsnitz/Oberlichtenau 20.9.,9:00,BSZ



Eberhard Neumann
Quelle: HP HVH Kamenz
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21    Do 20 Dez 2012 - 4:24

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21    Sa 15 Dez 2012 - 22:18

01.Spieltag
01 19.09.2009 14:30 Uhr HSV Dresden - LHV Hoyerswerda 24 : 30

01 19.09.2009 16:00 Uhr HC Einheit Plauen - Zwönitzer HSV 1928 24 : 30

01 19.09.2009 17:00 Uhr VfL Waldheim 54 - SC Riesa 29 : 29

01 19.09.2009 17:00 Uhr HSV Glauchau - HSG Freiberg 33 : 25

01 20.09.2009 16:00 Uhr EHV Aue II - HC Elbflorenz Dresden 27 : 38

01 20.09.2009 17:00 Uhr HSG Neudorf/Döbeln - SC DHfK Leipzig 22 : 30

01 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21





Tabelle vom 01.Spieltag
Gesamttabelle[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Pl. TeamSpSUNToreTD Pkt. SP

1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HVH Kamenz110036: 21+ 15 2- 0 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HC Elbflorenz Dresden110038: 27+ 11 2- 0 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

3
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HSV Glauchau110033: 25+ 8 2- 0 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

4A[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] SC DHfK Leipzig110030: 22+ 8 2- 0 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

5N[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Zwönitzer HSV 1928110030: 24+ 6 2- 0 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

6
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] LHV Hoyerswerda110030: 24+ 6 2- 0 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] SC Riesa101029: 29
0 1- 1 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

8N[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] VfL Waldheim 54101029: 29
0 1- 1 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

9
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HC Einheit Plauen100124: 30- 6 0- 2 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HSV Dresden100124: 30- 6 0- 2 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

11
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HSG Freiberg100125: 33- 8 0- 2 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HSG Neudorf/Döbeln100122: 30- 8 0- 2 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

13
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] EHV Aue II100127: 38- 11 0- 2 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

14
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 1.SV Concordia Delitzsch II100121: 36- 15 0- 2 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21    Sa 15 Dez 2012 - 22:17


20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21
Nach oben Nach unten
Archiv

avatar

Anzahl der Beiträge : 19213
Anmeldedatum : 26.11.12

BeitragThema: Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21    Sa 15 Dez 2012 - 22:17


20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II


Zuletzt von Archiv am Sa 15 Dez 2012 - 22:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21    

Nach oben Nach unten
 
Oberliga Sachsen 2009/10 01.Spieltag 20.09.2009 17:00 Uhr HVH Kamenz - 1.SV Concordia Delitzsch II 36 : 21
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Forum für alle Handballfreunde nicht nur für Sachsen  :: Sachsenliga 2016/17 :: HVH Kamenz :: (Heim) Spieltage-
Gehe zu: